• Was sagt ihr zu dem neuen Spiel aus dem Hause Ubisoft?
    Ich finde es absolut grottig. GUI ist unübersichtlich, kaum Neuerungen gegenüber 1404 (welches ich als besten Teil empfinde). In der Zukunft zu spielen und die gleichen Inseln mit Wasser zu haben wie 1503...irgendwie will sich mir das nicht so ganz erschliessen.


    Auch diese Ökonummer kaufe ich denen nicht ab. Ich werde es mir nicht kaufen....was sehr schade ist da ich alle anderen Teile besitze.

  • Noch gar nicht ausprobiert, werde mir die Demo mal näher ansehen :)

    Mein System:

    Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550, Intel Core i7-8550U, 16 GB DDR4-2666, Samsung SSD 970 PRO (512 GB), Windows 10 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Habe die Demo auch mal gespielt.


    Aber mir gefällt dieses Neuzeitfeeling nicht...
    Ich bringe den Begriff Anno mit Segelschiffen Mauern und Burgen in Zusammenhang :rolleyes:


    Hab auch alle Teile gespielt seither und irgendwie bin ich davon nicht begeistert.
    Die Grafik kann sich trotzdem sehen lassen.


    Vom Kopierschutz aka Ubisoft mal abgesehen ;D

  • Naja eine gewaltige Grafikverbesserung hat nicht stattgefunden :rolleyes:


    Sollte wohl eher schreiben auf gleichem/ähnlichem Niveau.
    Was ich durch die kurze Demo rausfinden konnte.

  • Hat hier im Forum eigentlich schon jemand den Nachfolger, also Anno 2205 gespielt. Würde es mir gerne kaufen, bin mir aber noch relativ unsicher. Kommt es denn an die Vorgänger ran?

  • Zitat

    Original von Wardhare
    Hat hier im Forum eigentlich schon jemand den Nachfolger, also Anno 2205 gespielt. Würde es mir gerne kaufen, bin mir aber noch relativ unsicher. Kommt es denn an die Vorgänger ran?


    Habe auch keien Erfahrungen ...

  • Zitat

    Original von Wardhare
    Hat hier im Forum eigentlich schon jemand den Nachfolger, also Anno 2205 gespielt. Würde es mir gerne kaufen, bin mir aber noch relativ unsicher. Kommt es denn an die Vorgänger ran?


    Kann ich nur bedingt empfehlen. Anfangs hat mir dieser Teil tatsächlich Spaß gemacht, aber schnell musste ich feststellen, das man bei einem einmaligen Durchspielen dann doch alles gesehen hat und bei einem zweiten Durchlauf keine großen Änderungen zu erwarten sind. Im Grunde baut man fast immer gleich und vieles ist vorgegeben wo und wie man bauen kann.


    Ich fand diesen Teil mit Abstand am schwächsten und freue mich daher umso mehr auf den Nachfolger Anno 1800, welches auf mich einen weitaus besseren Eindruck macht als 2205. Und es spielt dann auch endlich wieder in der Vergangenheit! :)