ebay fakes

  • Muss mal Dampf ablassen, diese Ebay Kacke geht mir auf den Sack. x( x( x(


    Da ist man höchstbietender und dann wird die auktion fadenscheinig beendet.............
    mann

    Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.


    i5 3570k @4100 | EVGA 980Ti @1240 | G7 & MX518 | Iiyama ProLite 26" | Wasserkühlung


    Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.

  • Scheint teilweise wirklich unseriös zu sein. Ich habe in die letzten Jahre auch sehr selten was bei eBay gekauft, hatte aber glücklicherweise nie Probleme bisher... :angel:

    Mein System:

    ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Ich verkaufe dort gern.
    Man bekommt nach wie vor die Reichweite und es ist dann halt sicher weg.
    Klar, gebe ab und zu schon auch was unter meinen Vorstellungen weg, aber neulich habe ich meine 960 AMP für 150€ verkauft und zeitgleich eine 970 für 126 bekommen.
    Gut, dass sie nach ein paar Monaten jetzt Probleme macht, ist das nächste....



    Aber gestern hat einer 400€ auf ne 1060 geboten (ich damit überboten) und 2 minuten später wurde die Auktion ohne Grund beendet. x( x(

    Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.


    i5 3570k @4100 | EVGA 980Ti @1240 | G7 & MX518 | Iiyama ProLite 26" | Wasserkühlung


    Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.

  • Auf jeden Fall, ist mir auch schon ärgerliches passiert. Hat meiner Meinung nach seine VOr- und NAchteile ebay....darf mann vielleicht nicht zu wichtig nehmen. LEicht gesagt, ich weiß... ;)

  • Also ebay ist mir da immer noch lieber als zum Beispiel ebay Kleinanzeigen, wo dich jeder sofort anschreibt und das Teil haben will, dann jedoch nie auftaucht und meist auch nicht mal absagt.
    Super zeitaufwendig für nichts...