NEWS / Asus mit drei neuen Centrino Duo Notebooks
06.01.2006 21:00 Uhr    0 Kommentare

Pünktlich zum offiziellen Launch der Intel Centrino Duo Mobiltechnologie (Napa) bietet Hersteller Asus drei neue Notebook-Serien an. Die Reihen A6J, V6J und W5F integrieren ab sofort die Centrino Duo Technik, basierend auf Yonah-Prozessoren, i945 Mobile Chipsatz und PRO/Wireless 3945ABG Wireless LAN nach 802.11a/b/g Standard. "Die neuen Modelle bieten eine ganze Reihe an zusätzlichen Funktionen, verbesserte Grafikleistung und erweiterte Display- bzw. Mediafeatures sowie eine höhere Rechenleistung.", so Asus über die neuen Geräte.

A6JA-Q001H

  • 15,4 Zoll WXGA Color Shine Glare Type LCD Display (1.280 x 800 Pixel)
  • Intel Core Duo Prozessor T2300 (1,66 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Intel i945PM Chipsatz
  • 1 GB DDR2-667 Arbeitsspeicher (2x 512 MB)
  • ATi Mobility Radeon X1600 mit 256 MB Speicher
  • 80 GB Festplatte (5.400 UPM)
  • 8x Super Multi Double Layer DVD-Brenner
  • 4-in-1 Multi-Card-Reader
  • Gigabit Ethernet und 802.11a/b/g WLAN
  • 1,3 Megapixel Web-/Videokamera
  • DVI Port (DVI-D), VGA, SPDIF, 4x USB 2.0, Firewire, TV Out, Audio DJ
  • Gewicht: 2,9 kg Gewicht
  • Abmessungen: 354 x 284 x 35,2 mm
  • Akkulaufzeit bis zu 2,5 Stunden
  • Windows XP Home Edition
  • Preis: 1.599 Euro
V6J-8001P
  • 15,0 Zoll SXGA+ LCD Display (1.400 x 1.050 Pixel)
  • Intel Core Duo Prozessor T2400 (1,83 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Intel i945PM Chipsatz
  • 1 GB DDR2-667 Arbeitsspeicher (2x 512 MB)
  • Nvidia GeForce Go 7400 mit 128 MB Speicher (256 MB TC)
  • 100 GB Festplatte (5.400 UPM)
  • 4x Ultra-Slim Multi DVD-Brenner
  • 4-in-1 Multi-Card-Reader
  • Gigabit Ethernet und 802.11a/b/g WLAN
  • Bluetooth und Express Card Slot
  • IRDA, Firewire, SPDIF, VGA, 4x USB 2.0
  • Gewicht: 2,55 kg Gewicht
  • Abmessungen: 331 x 272 x 25,4 bis 30 mm
  • Akkulaufzeit bis zu 3 Stunden
  • Windows XP Professional
  • Preis: 2.499 Euro
W5F
  • 12,1 Zoll TFT WXGA Glare Type Color Shine Display (1.280 x 768 Pixel)
  • Intel Core Duo Prozessor T2300 (1,66 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Intel i945GM Chipsatz
  • 1 GB DDR2-533 Arbeitsspeicher (2x 512 MB)
  • 100 GB Festplatte (5.400 UPM)
  • 4x Ultra-Slim Multi DVD-Brenner
  • Bluetooth und 802.11a/b/g WLAN
  • 1,3 Megapixel Web-/Videokamera
  • 3x USB 2.0, Firewire, TV-Out (S-Video), 4-in-1 Card Reader
  • Gewicht: 1,6 bis 1,8 kg Gewicht (je nach Akku)
  • Abmessungen: 305 x 220 x 31 mm
  • Akkulaufzeit bis zu 2 (3-Zellen) bzw. 4 (6-Zellen) Stunden. Mit optional erhältlichem 9-Zellen Akku bis 5,5 Stunden.
  • Windows XP Professional
  • Preis: 2.199 Euro

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.