NEWS / Asus mit neuen Notebooks der X-Serie
02.08.2007 19:00 Uhr    0 Kommentare

Asus erweitert für den Einstieg in das mobile Business Computing seine X-Serie um zwei Modelle. Die beiden kompakten 15,4 Zoll X50R Modelle verfügen über ein spiegelfreies WXGA Anti-Glare TFT Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten. Das X50R ist zunächst in zwei Konfigurationen erhältlich. Beide Modelle sind silbergrau und stellen mit den Abmessungen von 365 x 264 x 27 - 35 mm und einem Gewicht von 2,65 Kilogramm kompakte Notebooks für den mobilen und stationären Arbeitsalltag dar.

Spezifikationen Asus X50R

  • 15,4" TFT (WXGA TFT LCD Panel 1.280 x 800 Anti-Glare)
  • ATi Radeon Xpress 1100 (RC415M + SB600) Chipsatz
  • ATi Radeon Xpress 200M Grafik (bis 128 MB shared)
  • 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer
  • Abmessungen: 365 x 262 x 27 - 35mm
  • Gewicht: 2,65 Kilogramm
  • WLAN 802.11b/g
  • Schnittstellen: ExpressCard, VGA, Audio in/Mic, Kopfhörer, 4x USB 2.0, Modem, 4-in-1 Card Reader
  • 6 Zellen Li-Ionen Akku
  • Microsoft Windows XP Professional (OEM)
  • Microsoft Office Ready - enthält eine vorinstallierte 60-Tage Testversion von Microsoft Office Professional 2007

Spezifikationen Asus X50R-AG208P

  • Intel Celeron M 520 (1,60 GHz, 1 MB, 533 MHz FSB)
  • 512 MB DDR2-667 (1 x 512 MB)
  • 80 GB HDD SATA 5.400 rpm

Spezifikationen Asus X50R-AG209P

  • Intel Core Duo Prozessor T2350 (1,86 GHz, 533 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • 1024 MB DDR2-667 (1 x 1024 MB)
  • 120 GB HDD SATA 5.400 rpm

Die beiden ersten Modelle der X50R Serie sind ab Anfang August im Fachhandel verfügbar. Das X50R-AG208P wird für 699 Euro, das X50R-AG209P für 799 Euro über den Ladentisch wandern.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.