NEWS / Asus mit neuen Notebooks der X-Serie
02.08.2007 19:00 Uhr    0 Kommentare

Asus erweitert für den Einstieg in das mobile Business Computing seine X-Serie um zwei Modelle. Die beiden kompakten 15,4 Zoll X50R Modelle verfügen über ein spiegelfreies WXGA Anti-Glare TFT Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten. Das X50R ist zunächst in zwei Konfigurationen erhältlich. Beide Modelle sind silbergrau und stellen mit den Abmessungen von 365 x 264 x 27 - 35 mm und einem Gewicht von 2,65 Kilogramm kompakte Notebooks für den mobilen und stationären Arbeitsalltag dar.

Spezifikationen Asus X50R

  • 15,4" TFT (WXGA TFT LCD Panel 1.280 x 800 Anti-Glare)
  • ATi Radeon Xpress 1100 (RC415M + SB600) Chipsatz
  • ATi Radeon Xpress 200M Grafik (bis 128 MB shared)
  • 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer
  • Abmessungen: 365 x 262 x 27 - 35mm
  • Gewicht: 2,65 Kilogramm
  • WLAN 802.11b/g
  • Schnittstellen: ExpressCard, VGA, Audio in/Mic, Kopfhörer, 4x USB 2.0, Modem, 4-in-1 Card Reader
  • 6 Zellen Li-Ionen Akku
  • Microsoft Windows XP Professional (OEM)
  • Microsoft Office Ready - enthält eine vorinstallierte 60-Tage Testversion von Microsoft Office Professional 2007

Spezifikationen Asus X50R-AG208P

  • Intel Celeron M 520 (1,60 GHz, 1 MB, 533 MHz FSB)
  • 512 MB DDR2-667 (1 x 512 MB)
  • 80 GB HDD SATA 5.400 rpm

Spezifikationen Asus X50R-AG209P

  • Intel Core Duo Prozessor T2350 (1,86 GHz, 533 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • 1024 MB DDR2-667 (1 x 1024 MB)
  • 120 GB HDD SATA 5.400 rpm

Die beiden ersten Modelle der X50R Serie sind ab Anfang August im Fachhandel verfügbar. Das X50R-AG208P wird für 699 Euro, das X50R-AG209P für 799 Euro über den Ladentisch wandern.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.