NEWS / A25FB: Flash-Disk mit 160 GB Kapazität!
27.02.2007 08:45 Uhr    0 Kommentare

Nachdem wir bereits Ende des letzten Jahres eine 8 GB Flash-Disk von Super Talent etwas genauer begutachten durften, rollt nun die nächste Generation der Solid State Disks an! Auf der Website der Adtron Corporation findet sich die so genannte A25FB Flash-Disk, welche nicht nur mit Serial-ATA Interface ausgestattet ist, sondern auch mit Kapazitäten von bis zu 160 GB auf den Markt kommen soll - verschiedene Modelle ab 4 GB erhältlich. Die 2,5 Zoll Laufwerke basieren auf NAND-Flash Technik und sollen ob der hohen Speichermenge auch durch gute Performance überzeugen: Lese- bzw. Schreibgeschwindigkeiten von 65 bzw. 55 Megabyte pro Sekunde.

Über Verfügbarkeit und Preise schweigt man sich momentan noch aus.

Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.