NEWS / VIA mit neuem Embedded-Chipsatz: CN896 mit DX9-Grafik
26.02.2007 14:15 Uhr    0 Kommentare

VIA Technologies hat heute den IGP-Chipsatz VIA CN896 vorgestellt. Den zentralen Part im VIA CN896-Chipsatz übernimmt der neue VIA Chrome9 HC IGP (Integrated Graphics Processor) mit DirectX 9-Funktionalität. Die Chromotion 3.0 Video Display Engine nutzt Hardware-basierte Video-Verarbeitungs- und -Rendering-Technologien wie etwa beschleunigte MPEG2-Entschlüsselung und Bildoptimierung durch adaptive De-Interlacing- und Video-Deblocking-Technologien.

Der VIA CN896 umfasst ein dediziertes CRT-Interface und bietet zudem Flexibilität für zusätzliche Video-Ports wie DVI Transmitter, LVDS Transmitter, SDTV und HDTV TV-Encoder. Separate Display Engines ermöglichen die gleichzeitige Nutzung von zwei Ausgängen mit verschiedenen Informationen und bei unterschiedlichen Auflösungen, Pixeltiefen und Wiederholungsraten. Ein 16-Lane PCI-Express Port bietet zusätzliche Upgrade-Optionen für Desktops. Folgend alle technischen Details im Überblick: Mit Unterstützung für den VIA V4 FSB bis zu 800 MHz ist der CN896 mit allen VIA C7, C7-D und Eden Prozessoren kompatibel. Enthalten sind zwei PCI Express Ports (x16 und x1), flexible Speicheroptionen durch Unterstützung für DDR2-667/533 oder DDR400/333 bis zu 4GB, 8x USB 2.0, 6x PCI, 10/100 MBit Ethernet, VIA Vinyl HD-Audio, 2x SATA2 RAID und 4x PATA (2 Kanäle). Die V-Link-Schnittstelle verbindet North- und Southbridge.

Genaue Informationen zur Verfügbarkeit hat man bislang nicht bekannt gegeben.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.