NEWS / Neue Notebook-Power: GeForce 8800M GTS und GTX
20.11.2007 21:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem Entwickler Nvidia erst vergangenen Sommer die GeForce 8700M GT offiziell vorgestellt hat, liefert man nun auch Notebook-Varianten der GeForce 8800-Serie aus. Die neuen Modelle GeForce 8800M GTS und 8800M GTX sollen die Performance im Notebook erhöhen und den Ansprüchen aktueller DirectX 10-Spiele gerecht werden.

GeForce 8800M-Serie
Modell GeForce 8800M GTS GeForce 8800M GTX
Stream-Prozessoren 96 64
Kern-Frequenz 500 MHz 500 MHz
Shader-Frequenz 1,25 GHz 1,25 GHz
Speicher-Frequenz 800 MHz 800 MHz
Speicher bis 512 MB bis 512 MB
Speicherbus 256 Bit 256 Bit

Mit PureVideo HD-Engine erlauben die GPUs zudem das Abspielen von hochauflösenden HD-DVD-, Blu-ray- und HD-Filmen. Dabei entlastet PureVideo die CPU und übernimmt die HD-Dekodierung. Dadurch wird die Akkulaufzeit von Notebooks gesteigert. Nvidias PowerMizer-Technologie schafft zudem eine ausgewogene Balance zwischen Akkulaufzeit und Performance. Notebooks mit den beiden GPUs sind in Kürze in Europa bei AIRIS, Chiligreen, Cizmo, Cybersystem, Ergo, Nexoc, Novatech, Plaisio, Rock und XXODD erhältlich.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.