NEWS / Asus stellt weiteres 14 Zoll Notebook vor: N80VN
13.12.2008 16:45 Uhr    0 Kommentare

Mit dem N80VN stellt Asus ein kompaktes Notebook im 14,1 Zoll Format vor, das sowohl im Business Umfeld als auch im privaten Alltag eine gute Figur machen soll. Das N80VN ist mit einem Intel Core 2 Duo P7350 Prozessor sowie einer Nvidia GeForce 9650M GT Grafikkarte mit 1 GB Videospeicher ausgestattet. In Kombination mit einem 4 GB großen Arbeitsspeicher und einer Festplattengröße von 320 GB. Trotz der geringen Abmessungen von 363 x 263 x 25 – 35,7 mm verfügt das Asus N80VN über eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten. Für den mobilen Interneteinsatz ist ein Intel Wireless WiFi Link 5100 AGN Modul mit an Bord, das einen schnellen kabellosen Zugriff auf 802.11 Wireless Netzwerke mit bis zu 450 Mbps ermöglicht.

Asus N80

Asus N80

Der integrierte Fingerprint Sensor sorgt dabei für die notwendige Datensicherheit. Neben den gängigen Schnittstellen wie fünf USB 2.0 Ports, FireWire IEEE 1394, Infrarot, Express Card, 8-in-1 Kartenleser, VGA Out und Gigabit LAN verfügt das Asus N80VN auch über eine HDMI Schnittstelle für den Anschluss eines externen Monitors oder Audiosystems sowie über eine Bluetooth 2.1 Schnittstelle. Für Videokonferenzen mit Kollegen oder Chats mit Freunden hat Asus zudem eine 1.3 Megapixel Web-/Videokamera eingebaut. Erst Ende November mit der EU Blume ausgezeichnet, erweist sich die Asus N-Serie inklusive des neuen Modells N80VN als besonders umweltfreundlich.

Spezifikationen Asus N80VN-GP024C

  • Prozessor: Intel Core 2 Duo P7350 (2,0 GHz, 1066 MHz FSB, 3 MB L2 Cache
  • Festplatte: 320 GB HDD (5.400 rpm SATA)
  • Arbeitsspeicher: 4.096 MB DDR2-800 (2 x 2.048 MB)
  • Display: 14,1" TFT (WXGA 1.280 x 800 Color Shine Glare Type / LED Hintergrundbeleuchtung)
  • Grafik: Nvidia GeForce 9650M GT mit 1024 MB VRAM
  • Chipsatz: Intel PM45
  • Laufwerk: 8 x DVD Super Multi D/L Double Layer
  • Speicher: 4.096 MB DDR2-800 (2 x 2.048 MB)
  • Schnittstellen: Bluetooth 2.1, Express Card, 8-in-1 Card Reader (SD, MMC, Mini-SD, XD, Memory Stick, MS Pro, MS Duo und MS Pro-Duo), VGA Out, 5x USB 2.0, Mic-in, Kopfhörer 8SPDIF), LAN RJ-45, 1 Fire Wire, 1 x HDMI, IR, 1 x E-SATA
  • Netzwerk: Intel Wireless WiFi Link 5100 AGN, LAN 10/100/1000 MBit/s
  • Besonderheiten: 1.3 Megapixel Web-/Videokamera, Fingerprint-Sensor, Express Gate, Tasche, Maus, Surround Lautsprecher von Altec Lansing (Dolby Solution)
  • Abmessungen: 363 x 263 x 25 – 35,7 mm
  • Gewicht: ca. 2,6 Kilogramm (inkl. 6 Zellen Li-Ionen Akku)
  • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium (OEM)

Das Asus N80VN-GP024C ist ab sofort im Fachhandel für 1179 Euro verfügbar.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.