NEWS / Schlank und schnell: Sapphire stellt HD 3870 Toxic vor
29.02.2008 06:45 Uhr    0 Kommentare

Nachdem Hersteller Sapphire erst vergangenen Januar die Atomic HD 3870 vorgestellt hat, präsentiert man nun auch eine neue Toxic-Grafikkarte auf Basis der HD 3870 GPU von AMD/ATi.

Die HD 3870 Toxic ist mit einem Vapor-X Single-Slot Kühler, Sapphires Realisierung der Vapor Chamber Technology (VCT), ausgestattet. Diese Kühllösung bietet mehr Effizienz, einen geringeren Geräuschpegel und erlaubt es somit die Toxic-Edition bereits übertaktet auszuliefern. Gleichzeitig soll nach Angaben des Herstellers noch genügend Potenzial für ein nachträgliches Overclocking der Komponenten vorhanden sein. Das Single-Slot Design ermöglicht es dem User außerdem, mehrere Karten gleichzeitig im CrossFireX Modus zu benutzen, auch in kleineren Systemen, in denen die PEG-Steckplätze noch enger zusammen liegen. Mit künftigen Treiber-Versionen soll CrossFireX zudem auch mit drei oder vier Karten möglich sein, wo das Sapphire-Design klar punkten kann.

Die HD 3870 Toxic bietet einen 512 MB GDDR4-Speicher, getaktet auf 1152 MHz (Referenzwert: 1125 MHz). Die GPU ist ab Werk bereits auf 800 MHz übertaktet, was einem Zuwachs von 25 MHz entspricht. Aktuell wird die Karte bereits ab etwa 185 Euro gelistet, sollte mit zunehmender Verfügbarkeit aber noch im Preis fallen. Die HD 3870 mit herkömmlicher Kühlung ist vergleichsweise 20 Euro günstiger.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.