NEWS / Überarbeitet: Asus stellt Eee PC 1002HA im neuen Design vor
26.01.2009 20:00 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Asus erweitert seine bekannte Eee PC Produktfamilie um ein weiteres Mitglied: den Eee PC 1002HA in Anthrazit Metallic. Der mit Windows XP Home ausgestattete Neuling richtet sich insbesondere an den Style-orientierten PC Anwender, der einerseits großen Wert auf Funktionalität und Mobilität legt und andererseits auf eine elegante Optik sowie wenig Gewicht, so Asus über den jüngsten Spross. Highlights des Neulings sind neben dem 10 Zoll großen Display, dem 1,6 GHz Atom Prozessor sowie der 160 GB großen Festplatte vor allem seine komplett neue Optik. Im Unterschied zum Eee PC 1000H besticht der Eee PC 1002HA mit einer besonders niedrigen Höhe von nur 2,7 cm und einem Gewicht von 1,2 Kg. Besondere Akzente setzt der Eee PC 1002HA durch den Einsatz von gebürstetem Edelstahl am Displaydeckel sowie an der Handauflage.

Asus Eee PC 1002HA

Asus Eee PC 1002HA

Der Eee PC 1002HA ist mit einer Vielzahl von Eigenschaften ausgestattet, die speziell entwickelt wurden, um dem Nutzer im Zeitalter des mobilen Computings den Alltag angenehmer zu gestalten. So liefert das 10 Zoll WSVGA-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung (Auflösung: 1.024 x 600 Bildpunkte) ein leuchtstarkes, kontrastreiches Bild und verbraucht gleichzeitig wenig Energie als Displays mit herkömmlicher Beleuchtungstechnik. Und auch das Eingabefeld kommt den Bedürfnissen der Anwender entgegen: Trotz des geringen Formfaktors verfügt der Eee PC 1002HA über eine Standardtastatur. Darüber hinaus verfügt das Netbook auch über ein Multi-Touchpad, das die Navigation noch einfacher über die Fingerbewegungen ermöglicht. Die Kombination aus eingebautem Digital-Array-Mikrofon und 1,3 Megapixel Kamera ermöglicht mobile Videokonferenzen zu jeder Zeit und an jedem Ort. Zudem stellt die integrierte Bluetooth 2.0 Schnittstelle einen drahtlosen Austausch zwischen dem Eee PC mit einer Vielzahl Bluetooth-fähiger Geräte sicher. Für eine schnelle Verbindung mit dem Internet sorgt das integrierte WLAN 802.11n Modul. Mittels des eingebauten 4-in-1 Kartenlesers ist der Nutzer zudem in der Lage, die Formate MMC, SD, Memory Stick und MS-PRO zu lesen. Über die drei USB-Schnittstellen können darüber hinaus Drucker oder andere Peripherie-Geräte angeschlossen werden. Für Entertainment „on-the-go“ bietet das neue Netbook MP3- und Videofunktionen inklusive eines Kopfhörer-Sets. Damit auch das Recovern in Sekundenschnelle erfolgt, kann der Nutzer über die F9 Taste mit nur einer einzigen Berührung das System wieder hochfahren bzw. herstellen.

Spezifikationen Asus Eee PC 1002HA

  • Display: 10 Zoll (Auflösung: WSVGA 1.024 x 600) mit LED Hintergrundbeleuchtung
  • Prozessor: Intel Atom Prozessor N270, 1,6 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB DDR2, erweiterbar auf 2 GB
  • Chipsatz: Intel 945GSE
  • Grafik: Intel GMA 950
  • Festplatte: 160 GB SATA, 5400 U/min
  • 100 Mbit Ethernet, Bluetooth und WLAN 802.11b/g/n
  • Integrierte 1,3 Megapixel Web-/Videokamera
  • HD-Audio, integrierte Stereolautsprecher und Mikrofon
  • Schnittstellen: 3x USB 2.0, 1x VGA Out, 1x Audio in, 1x Audio Out, 1x RJ-45
  • Card-Reader: 4-in-1 MMC/ SD (SDHC)/ Memory Stick/ MS-PRO Flash Card Slot
  • Akku: Polymer Akku: 6 Zellen (4200 mAh)/ 36 Watt
  • Energiesparfunktion Asus Super Hybrid Engine: 3 verschiedene Leistungsprofile für die individuelle Regulierung von Spannung, Taktrate, Displayhelligkeit
  • Gewicht: 1,2 Kg
  • Abmessungen: 264 x 181 x 27,6 mm
  • Standard Betriebssystem: Windows XP Home
  • 10 GB Eee Storage (Webspeicher)

Der Eee PC 1002HA ist ab sofort in Retailmärkten und im Fachhandel in Deutschland verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis für den Eee PC 1002HA beträgt 429,00 Euro. Das Modell wird standardmäßig mit Stromkabel, Support DVD, Handbuch, Quick Start Guide, Garantiekarte sowie mit einer passenden Schutztasche ausgeliefert.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.