NEWS / Asus stellt Eee PC T91MT mit Touchscreen vor
05.01.2010 18:15 Uhr    0 Kommentare

Mit dem Eee PC T91MT (Multi-Touch) bringt Asus ein besonders leichtes Convertible Netbook auf den Markt, das mit einem 180 Grad drehbaren, leicht zu bedienenden Multi-Touch Bildschirm sowie Windows 7 ausgestattet ist. Flüssig lässt sich der berührungsempfindliche 22,6 cm große Bildschirm bedienen und Bilder komfortabel mit zwei Fingern vergrößern oder verkleinern. Als besonders nützlich erweist sich die eigens von Asus entwickelte, 3D-animierte „TouchSuite“ Benutzeroberfläche. TouchSuite ist eine von ASUS entwickelte 3D-animierte Benutzeroberfläche, die sich mit einem leichten „Wisch“ bedienen lässt und den interaktiven Wechsel zwischen drei unterschiedlichen Anwenderoberflächen ermöglicht. So hat der Nutzer die Wahl zwischen der Windows 7 Oberfläche für Office Applikationen, dem Touch-Modus für die intuitive Steuerung von Anwendungen über entsprechende Icons sowie dem Widget-Modus, der die Verknüpfung zahlreicher Online Tools mit dem Desktop erlaubt. Gleichzeitig integriert Asus in seine TouchSuite-Software eine Reihe an Zusatzfunktionen für extra Bedienkomfort. So kann der Anwender über das Programm Foto Fun beispielsweise per Fingertipp Fotos verwalten und bearbeiten. Mit der Memo Funktion lassen sich Notizen virtuell auf den Desktop „kleben“ und die IE-Toolbar ermöglicht die einfache Bedienung von Webseiten direkt aus dem Internet Explorer heraus.

Asus Eee PC T91MT

Asus Eee PC T91MT

Mit den geringen Maßen von nur 225 x 164 x 25,2-28,4 mm und einem Gewicht von unter einem Kilogramm ist der Neuzugang der ideale mobile Begleiter. Für längere Texte oder E-Mails kann der Anwender den T91MT mühelos wieder in ein Netbook verwandeln und die Tastatur verwenden. Für die nötige Leistung sorgen dabei der stromsparende Intel Atom Z520 Prozessor, ein US15W Chipsatz und 1 GB Arbeitsspeicher. Ausreichend Speicherplatz für die neuesten Schnappschüsse oder wichtige Dokumente bietet der robuste 32 GB große SSD Flash Speicher. Außerdem stehen online 500 GB WebStorage zur Speicherung von beispielsweise Filmen, großen Präsentationen oder der Musiksammlung zur Verfügung. Und für alle mobilen Nomaden, die ihre Lieblingsserie oder das Fußballspiel der Heimmannschaft nicht verpassen wollen, hat man einen TV Tuner integriert.

Spezifikationen Asus Eee PC T91MT

  • 8,9 Zoll Touchscreen (WSVGA, Auflösung: 1.024 x 600), LED Backlight, 180° drehbar
  • Multi-Touch Display – Eingabe per Stift oder Berührung möglich
  • Intel Atom Z520 Prozessor (1,33 GHz)
  • Intel US15W Chipsatz
  • Intel GMA 500 Grafik
  • 1 GB DDR2-Arbeitsspeicher (1 Slot)
  • 32 GB SSD-Festplatte
  • 100 MBit Ethernet, Bluetooth und 802.11b/g/n WLAN
  • Integrierte 0,3 Megapixel Webkamera
  • TV-Tuner integriert
  • HD-Audio, integrierte Stereolautsprecher und Mikrofon
  • Schnittstellen: 2x USB 2.0, 1x VGA Out, 1x Audio Out, Mic-in, RJ-45
  • Card-Reader: MMC, SD (SDHC)
  • Akku: Polymer (3.850 mAh) / 36 Watt
  • Gewicht: 960 Gramm
  • Abmessungen: 225 x 164 x 25,2-28,4 mm
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium

Der Eee PC T91MT ist in den Farben Schwarz und Weiß ab sofort im Fachhandel verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 499 Euro. Die Garantie beträgt für alle Eee PC Modelle zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return Service.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.