NEWS / Asus stellt Notebooks mit USB 3.0 und Intel Core i5 vor
29.03.2010 06:00 Uhr    0 Kommentare

Mit dem N61JA-JX008V und N82JV-VX020V stellt Asus zwei neue Multimedia Notebooks mit schneller USB 3.0 Schnittstelle und Intel Core i5 Prozessoren vor. Damit sind insgesamt sieben Asus Modelle von 14 bis 17 Zoll mit der zukunftsweisenden Technologie ausgerüstet. Daten lassen sich mit USB 3.0 bis zu zehnmal schneller übertragen als mit dem Vorgängerstandard USB 2.0. Zudem zeichnen sich die neuen Asus Vertreter durch einen großen 4 GB Arbeitsspeicher und 500 GB Festplattenkapazität aus sowie durch eine leistungsstarke ATi Mobility Radeon HD5730 (N61JA-JX008V) bzw. Nvidia GeForce GT335M Grafik und die stromsparende Optimus Technologie (N82JV-VX020V).

Das 16 Zoll große LED Glare Type Display des N61JA-JX008V besitzt eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel. Ein 14 LED Glare Type Display mit derselben Auflösung ist im N82JV-VX020V verbaut. Mit der Asus SonicMaster Audio Technologie soll die N-Serie neue Maßstäbe in Sachen Notebook Sound setzen. Die Lautstärke, Balance und Schallbereich werden genau aufeinander abgestimmt sowie umgebungsbedingte Beeinträchtigungen und Klangverzerrungen eliminiert. Alle Audiodaten laufen zudem durch ein Softwareoptimierungsprogramm.

Spezifikationen Asus N61JA-JX008V

  • Display: 40,64 cm / 16 Zoll (Auflösung: 1.366 x 768), LED Glare Type Display
  • CPU: Intel Core i5-520M (2,4 GHz, mit Turbo Boost bis zu 2,93 GHz, 3 MB L3 Cache)
  • Chipsatz: Intel HM55
  • Grafik: ATi Mobility Radeon HD5730 mit 1.024 MB VRAM / Direct X 11
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium
  • Kommunikation via Ethernet: 10/100/1000 MBit/s integriert
  • Bluetooth und WLAN 802.11 b/g/n integriert
  • Arbeitsspeicher: 4.096 MB DDR3-1.066
  • Festplatte: 500 GB S-ATA HDD 5.400 U/min
  • Schnittstellen: 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA Out, E-SATA
  • Card Reader: 8-in-1
  • Akku: 6 Zellen Lithium-Ionen (4.400 mAh) / 90 Watt
  • Gewicht: 2.900 Gramm
  • Abmessungen: 384 x 265 x 27 ~ 39 mm
  • Farbe: Braun

Spezifikationen Asus N82JV-VX020V

  • Display: 35,56 cm / 14 Zoll (Auflösung: 1.366 x 768), LED Glare Type Display
  • CPU: Intel Core i5-520M (2,4 GHz, mit Turbo Boost bis zu 2,93 GHz, 3 MB L3 Cache)
  • Chipsatz: Intel HM55
  • Grafik: Nvidia GeForce GT335M mit 1.024 MB VRAM und Optimus Technologie
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium
  • Kommunikation via Ethernet: 10/100/1000 MBit/s integriert
  • Bluetooth und WLAN 802.11 b/g/n integriert
  • Arbeitsspeicher: 4.096 MB DDR3-1.066
  • Festplatte: 500 GB S-ATA HDD 5.400 U/min
  • Schnittstellen: 1 x USB 3.0, 3 x USB 2.0, HDMI, VGA Out, E-SATA
  • Card Reader: 8-in1
  • Akku: 8 Zellen Lithium-Ionen (4.400 mAh) / 90 Watt
  • Gewicht: 2.300 Gramm
  • Abmessungen: 345 x 243 x 33 ~ 35 mm
  • Farbe: Braun

Die neuen Modelle N61JA-JX008V und N82JV-VX020V sind ab Mitte April im Fachhandel für jeweils 1.049 Euro erhältlich. Die Garantie beträgt zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return Service.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.