NEWS / Club 3D präsentiert neue Radeon HD 6670
25.04.2011 13:30 Uhr    0 Kommentare

Die neue Radeon HD 6670 von Club 3D besitzt einen Chiptakt von 800 MHz, der 1.024 MB große GDDR5-Speicher mit einer Taktfrequenz von 4000 MHz ist mit 128 Bit an die GPU angebunden. Die Karte mit EyeSpeed Technologie soll verbesserte Geschwindigkeit und Leistung jenseits traditioneller Grafik-und Videoverarbeitung ermöglichen. Mit zwei Karten ist auch AMD CrossFireX möglich. DirectX 11 und OpenGL 4.1 sind für die Karte auch kein Problem. Insgesamt arbeiten 480 Stream Prozessoren in der Radeon HD 6670. Als Ausgänge stehen Dual-Link-DVI, D-Sub und HDMI zur Verfügung.

Club 3D Radeon HD 6670

Club 3D Radeon HD 6670

Gelistet ist die Club 3D Radeon HD 6670 bereits ab ca. 89 Euro (Quelle: Geizhals.at, Stand: 04/2011).

Quelle: Club 3D - 19.04.2011, Autor: Alexander Knogl
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.