NEWS / HIS stellt HD 6670 Fan, 6570 und 6450 Silence vor
26.04.2011 22:45 Uhr    0 Kommentare

Erneut gibt es Nachwuchs bei der 6000er-Reihe aus dem Hause Hightech Information System (HIS) aus Hong Kong. Diesmal erweitert HIS seine Einstiegsklasse um drei neue Modelle, die HIS 6670 Fan 1 GB GDDR5 sowie die HIS 6570 und 6450 Silence 1 GB GDDR3.

Features wie AMDs App Beschleunigung, AMD HD3D und DirectX 11 Technologie gehören unter anderem zum Leistungsspektrum. Dazu verfügt die HIS 6670 1 GB GDDR5 Fan über einen Display Port Ausgang, der AMDs Eyefinity für einen vier Desktop-Display-Arbeitsplatz unterstützt. Die Taktraten liegen bei der HIS 6670 bei 800 MHz (GPU) bzw. 4000 MHz (Speicher), bei der HIS 6570 bei 650 MHz bzw. 1800 MHz und bei der HIS 6450 bei 625 MHz bzw. 1000 MHz.

HIS stellt mit der Radeon HD 6450 und den beiden anderen Modellen erste Low-End-Grafikkarten der HD-6000-Serie vor, die dank UVD3-Videoeinheit stereoskopische 3D-Blu-rays darstellt. Auf der Low-Profile-Platine sitzt ein zu DirectX 11 kompatibler Grafikchip (Caicos), der 160 Shader-Rechenkerne hat. Überdies beherbergt er 8 Textureinheiten und 4 Rasterendstufen. Das Design der HIS 6450 sieht eine Low-Profile-Karte für PEG-Slots vor, die besonders für flache Home-Theater-PCs interessant sind. Die Leistungsaufnahme der HIS Radeon HD 6450 ist mit 8 Watt im Leerlauf angegeben.

Quelle: HIS PR - 20.04.2011, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.