Nvidia mit GeForce GTX 580M für High-End-Notebooks


Erschienen: 02.07.2011, 14:30 Uhr, Quelle: Nvidia PR – 28.06.2011, Autor: Patrick von Brunn

Die bislang schnellste Notebook-GPU von Nvidia, GeForce GTX 580M, kommt im Alienware-Notebook M18x und künftig auch im M17x zum Einsatz. Ab sofort profitieren die Käufer eines Alienware-Notebooks von der Geschwindigkeit der neuen Nvidia-Mobile-GPU. Die GeForce GTX 580M setzt bei Benchmarks und bei Spielen neue Maßstäbe und ist ab sofort im Alienware-Notebook M18x verfügbar. Ein zweites Notebook, das Alienware M17x mit Optimus-Technologie, folgt in Kürze. Um die Leistung sogar noch zu verdoppeln, ist das Alienware M18x auf Wunsch mit zwei GPUs im SLI-Verbund verfügbar. Außerdem stellt Nvidia die GeForce GTX 570M vor, die eine um 20 Prozent höhere Leistung als ihr Vorgänger bietet.

Schenker Notebooks stattet ab sofort die Top-Modelle der XMG- und XIRIOS-Serie mit der neuen GeForce GTX 580M aus. Erste Benchmarks mit 3DMark 11 bescheinigen der Grafikkarte eine Leistung von 2.823 Punkten, so Schenker in seiner PR-Meldung. Die hohen Leistungswerte werden durch eine Erhöhung der Kern- und Shader-Taktraten um 45 MHz beziehungsweise 90 MHz sowie schnelle 2 GB GDDR5-RAM erreicht. Aktualisierte Port-Standards wie HMDI 1.4a und DVI Dual-Link ermöglichen darüber hinaus die Übertragung von Audio- und Videosignalen an externe Displays, Projektoren und Heimkino-Anlagen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »