NEWS / Leichter, dünner, schneller: Apple präsentiert iPad 2
04.03.2011 00:30 Uhr    0 Kommentare

Apple hat bereits gestern das iPad 2 vorgestellt, die nächste Generation des magischen Geräts für das Surfen im Web, Lesen und Senden von E-Mails, Genießen von Bildern, Betrachten von Videos, Musikhören, Spielen, Lesen von E-Books und vielem mehr. iPad 2 verfügt über ein komplett neues Design, das 33 Prozent dünner und bis zu 15 Prozent leichter ist als das ursprüngliche iPad, wobei es den gleichen überwältigenden 9,7-Zoll LED hintergrundbeleuchteten LCD-Bildschirm besitzt. iPad 2 verfügt über Apples neuen Dual-Core A5 Prozessor für eine hohe Geschwindigkeit und Grafikperformance sowie zwei Kameras.

Eine vorderseitig ausgerichtete VGA Kamera für FaceTime und Photo Booth und eine rückseitige Kamera für 720p HD-Videoaufnahmen, die die FaceTime-Funktion zum ersten Mal für iPad-Nutzer bereitstellen. Obwohl es dünner, leichter, schneller und mit zahlreichen neuen Funktionen versehen ist, bietet iPad 2 die von den Anwendern erwartete Batterielaufzeit von bis zu zehn Stunden.

iPad 2 kommt mit iOS 4.3, der neuesten Version des mobilen Betriebssystems, mit neuen Funktionen, wie einer höheren Performance für das mobile Websurfen mit Safari; iTunes Home Sharing; Verbesserungen von AirPlay; die Wahl den seitlichen Schalter des iPad zur Sperrung der Rotation oder zum Stummschalten des Tons zu nutzen; und Personal Hotspot, um die Datenverbindung des iPhone 4 über WLAN zu teilen. Zusätzliche iPad 2-Funktionen beinhalten einen integrierten Gyrosensor für anspruchsvolles Spielen, HSUPA-Unterstützung für verbesserte 3G-Upload-Geschwindigkeiten beim iPad 2 mit Wi-Fi + 3G, und HDMI-Video-Spiegelung, sodass Anwender den iPad-Bildschirminhalt eins-zu-eins auf einen HDTV mittels eines optionalen Adapters übertragen können.

Apple iPad 2

Apple iPad 2

Das neue iPad 2 Smart Cover bietet Schutz für den Bildschirm des iPad während es das schlanke und leichte Profil aufrechterhält. Entworfen mit einem einzigartigen, sich selbst ausrichtenden magnetischen Scharnier ist es einfach anzubringen und zu entfernen. Das neue iPad 2 Smart Cover erweckt das iPad 2 automatisch aus dem Ruhezustand, wenn es geöffnet wird, schickt es in den Ruhezustand, wenn es geschlossen wird, und hat ein weiches Innenfutter aus Mikrofaser, um den Bildschirm sauber zu halten. Das Smart Cover lässt sich außerdem durch Falten zu einem Ständer formen, um auf dem iPad zu schreiben oder Videos darauf zu betrachten. Es ist in einer Auswahl an Farben in buntem Polyurethan für 39 US-Dollar und in sattem Leder für 69 US-Dollar sowie als (PRODUCT) RED, das den Global Fund beim Kampf gegen HIV/AIDS in Afrika unterstützt, erhältlich.

iPad 2 mit Wi-Fi wird ab 11. März zu einen Preis von 499 US-Dollar für das 16 GB-Modell, als 32 GB-Modell zu 599 US-Dollar und als 64 GB-Modell zu 699 US-Dollar erhältlich sein. iPad 2 mit Wi-Fi + 3G wird als 16 GB-Modell zu 629 US-Dollar, als 32 GB-Modell zu 729 US-Dollar und als 64 GB-Modell zu 829 US-Dollar verfügbar sein. iPad 2 mit Wi-Fi + 3G-Modelle kompatibel mit dem Verizon-Netz werden ausschließlich in den USA als 16 GB-Modell für einen Preis von 629 US-Dollar, als 32 GB-Modell für 729 US-Dollar und als 64 GB-Modell für 829 US-Dollar erhältlich sein. iPad 2 wird in den USA über den Apple Store, die Apple Retail Stores und den Apple Fachhandel vertrieben.

Quelle: Apple PR - 03.03.2011, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.