NEWS / gamescom: Schenker zeigt flaches Edel-Gamer-Notebook
22.08.2013 06:30 Uhr    0 Kommentare

Seit Entwicklung der Ultrabooks werden Notebooks immer flacher und leichter – auch im Gaming-Bereich folgen die Geräte zunehmend diesem Trend. Schenker Technologies startet deshalb zur gamescom 2013 eine neue Produktlinie: XMG Core Gaming. Das erste Modell dieser Kategorie ist das XMG C703, ein extrem flaches 17,3-Zoll Gaming-Notebook mit edlem Metallgehäuse. Der Leipziger Hersteller vereint in dem nur 22 mm dünnen und 2,6 Kilogramm leichten Gerät sehr leistungsstarke Komponenten: Einen Intel Quad-Core-Prozessor, eine GeForce GTX Grafikkarte und bis zu drei schnelle Datenträger.

Der Quad-Core-Prozessor Core i7-4700HQ und die Nvidia GeForce GTX 765M Grafikkarte machen das große Leichtgewicht zu einem perfekten Gaming-Notebook: In ersten Tests wurden 16.126 Punkte mit 3DMark Vantage erreicht. Wird hingegen nur wenig Power benötigt, kommen die ausgefeilten Stromsparfunktionen zum Einsatz: Der Prozessor verringert automatisch seine Leistungsaufnahme und die Grafikkarte schaltet sich dank Optimus Technologie gegebenenfalls gar komplett ab. Dies ermöglichen Akku-Laufzeiten von bis zu 6,5 Stunden.

XMG C703

XMG C703

Neben dem leuchtstarken und entspiegelten Full-HD Display verfügt das XMG C703 Core Gaming Notebook über eine beleuchtete Tastatur und ein höchst präzises Touchpad in Form eines Clickpads. Ein hochwertiges Soundsystem mit zwei Lautsprechern und einem Subwoofer gehören ebenfalls zur Ausstattung wie die zahlreichen Anschlüsse. Vielfältig sind auch die wählbaren Datenträger-Varianten: Zwei mSATA-SSDs sowie eine 2,5 Zoll SSD oder HDD sorgen für eine maximale Speicherkapazität von 2,5 TB. Gamer können das XMG C703 zur gamescom in Halle 8.1, Stand B010 live ausprobieren und sich persönlich von der Leistungsfähigkeit des neuen Gaming-Notebooks überzeugen. Ebenfalls im Programm: Das weltweit schnellste Notebook XMG P723, das aktuell stärkste 13,3-Zoll-Notebook XMG P303 sowie zahlreiche weitere Power-Notebooks für Spielbegeisterte.

XMG C703

XMG C703

Das XMG C703 ist ab Mitte September verfügbar und kann ab sofort online konfiguriert und vorbestellt werden. Die Preisspanne reicht je nach Ausstattung von 1.299 Euro bis 2.864 Euro. Eine mittlere Konfiguration (i7-4700HQ, 8 GB RAM, 128GB SSD, 750 GB HDD, WLAN, Windows 8) ist für 1.517 Euro erhältlich. Wie alle Schenker Notebooks ist auch das neue Modell mit Windows 8, Windows 7 sowie ohne Betriebssystem lieferbar. Sämtliche Treiber werden auf einer separaten DVD geliefert und zusätzlich zum Download bereitgestellt.

Quelle: Schenker PR – 21.08.2013, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.