NEWS / ASUS präsentiert sechs neue GeForce-Grafikkarten
18.02.2014 23:45 Uhr    0 Kommentare

ASUS stellt heute insgesamt sechs neue Grafikkarten mit den neuen GTX Titan Black, GTX 750 Ti und GTX 750 GPUs vor. Die ASUS GTX Titan Black ist eine Enthusiastenkarte mit der derzeit schnellsten Nvidia-GPU. Die ASUS Grafikkarten mit GTX 750 Ti und GTX 750 Grafikprozessor sind für den preisbewussten Gamer konzipiert.

Die GTX Titan Black ist eine extrem leistungsfähige Grafikkarte mit der brandneuen GeForce GTX Titan Black GPU mit einem Boosttakt von 980 MHz. Mit Hilfe des mitgelieferten Tools ASUS GPU Tweak lässt sich die Grafikkarte einfach übertakten und überwachen. Durch die schnellen 6 GB GDDR5-Speicher, GPU Boost 2.0 und G-SYNC, ist die GTX Titan Black für Gaming in höchster Qualität gemacht.

GTX Titan Black

GTX Titan Black

Mit der neuen GPU-Generation GTX 750 Ti und GTX 750 stattet ASUS gleich jeweils drei beziehungsweise zwei Varianten aus. Die GTX 750 (Ti) Grafikprozessoren bilden das Grundgerüst für preiswerte Gaming Grafikkarten. Alle Modelle sind mit exklusiven ASUS Technologien ausgestattet. So z.B. staubgeschützte Lüfter für eine verlängerte Haltbarkeit, sowie Super Alloy Power Komponenten für höchste Stabilität. Zudem werden sie mit dem GPU Tweak Programm ausgeliefert. So lässt sich auch das letzte Quäntchen Leistung herauskitzeln und Let´s Play Videos können in Echtzeit ins Internet gestreamt werden.

Die neuen Grafikkarten sind ab sofort in Deutschland verfügbar. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen je nach Modell und Ausstattung zwischen 135 und 159 Euro. Für die GTXTITANBLACK-6GD5 muss man etwas tiefer in die Tasche greifen und satte 959 Euro auf den Tisch legen!

Quelle: ASUS PR – 18.02.2014, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.