Android-Emulator: MSI stellt App Player vor


Erschienen: 06.08.2018, 06:45 Uhr, Quelle: MSI PR - 02.08.2018, Autor: Patrick von Brunn

MSI kündigt eine exklusive Kooperation mit BlueStacks an. Die Macher des erfolgreichsten Android-Emulators verknüpfen ab sofort Mobile Gaming mit Gaming-Laptops, -Grafikkarten und Mainboards. Smartphone-Zocker können nun ihre Spiele mit höchster Performance auf ihren MSI-Produkten mit einem größeren Display, präziseren Eingabemöglichkeiten sowie interaktiven RGB-Features genießen.

MSI App Player

Im Vergleich zu anderen Android-Emulatoren ermöglicht der MSI App Player als weltweit erster Emulator den Einsatz eigener RGB-Tastaturprofile, die beispielsweise für MOBAs und First Person Shooter genutzt werden können. Durch die enge Zusammenarbeit stellen MSI und BlueStacks zudem sicher, Usern den stabilsten und für Gaming-Performance am besten optimierten Emulator anbieten zu können. Durch den Wegfall der Touchscreen-Bedienung am Smartphone werden Details auf dem Notebook oder Monitor besser und schneller wahrgenommen. Zudem interessant: Auch mehrere Game-Instanzen können zeitgleich betrieben werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »