NEWS / ASUS präsentiert die neue ROG Phone 6-Serie
Flaggschiff ab 1.299 Euro vorbestellbar
10.07. 20:00 Uhr    0 Kommentare

ASUS Republic of Gamers (ROG) hat mit der ROG Phone 6-Serie die neueste Generation seines Gaming-Smartphones vorgestellt. Das ROG Phone 6 und das ROG Phone 6 Pro nutzen die modernste Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 Mobile Platform. Das optimierte Kühlsystem GameCool 6 sowie der 6000 mAh große Akku inklusive 65-Watt HyperCharge-Adapter ermöglichen langanhaltenden Gaming-Spaß. Das HDR10+ zertifizierte 165 Hz AMOLED-Display mit 720 Hz Touch-Sampling-Rate gepaart mit dem optimierten AirTrigger 6-Steuerungssystem und dem GameFX-Audiosystem mit Dirac optimierten Dual-Lautsprechern sorgen für ein hervorragendes und immersives Gaming-Erlebnis, so ASUS über den Neuzugang.

Für hochwertige Grafik ist die ROG Phone 6-Serie mit einem 6,78-Zoll 165 Hz AMOLED HDR10+ Display ausgestattet – einschließlich 720 Hz Touch-Sampling-Rate sowie einer niedrigen Latenz von 23 ms. Das Display kann auf 60 Hz, 90 Hz, 120 Hz, 144 Hz oder auch 165 Hz eingestellt werden und damit ein völlig neues Spielerlebnis ermöglichen. Für brillante Farben sorgt die Zusammenarbeit mit Pixelworks. Das ROG Phone 6 verfügt über eine Aura RGB-Matrix auf der Rückseite des Geräts. Das ROG Phone 6 Pro bietet ein ROG Vision Mini-Farbdisplay auf der Rückseite, mit der sich individuelle Botschaften und Anzeigen einstellen lassen.

Ausgestattet sind die neuen Geräte mit der aktuellen Flagship Snapdragon 8+ Gen 1 Mobile Platform mit bis zu 3,2 GHz CPU-Taktrate. Die ganze Palette von Snapdragon Elite Gaming-Features sowie eine optimierte Qualcomm Adreno GPU erlauben eine insgesamt um 50 Prozent gesteigerte Performance im Vergleich zur Snapdragon 888-Variante. Das Gerät verfügt zudem über bis zu 18 GB an LPDDR5 RAM sowie bis zu 512 GB an Speicherkapazität. Das GameCool 6-Kühlsystem nutzt eine zentrierte 360-Grad CPU-Kühltechnologie für maximale Performance, ferner eine um 30 Prozent erweiterte VaporChamber sowie um 85 Prozent größere Grafitplatte. Im Zusammenspiel mit dem neuen Performancemanager im Armoury Crate ermöglicht die ROG Phone 6-Serie allen Gamern die individuelle Einstellung der Settings für verschiedene Games.

ASUS präsentiert die neue ROG Phone 6-Serie

ASUS präsentiert die neue ROG Phone 6-Serie (Bildquelle: ASUS)

Die Kapazität des 6000 mAh-Akkus bietet dabei langanhaltende Energiereserven für endlose Gaming-Sessions. Der Akku hat eine ungewöhnlich lange Lebensdauer. Für eine schnelle Aufladung sorgt ein 65-Watt HyperCharge-Adapter, der im Lieferumfang enthalten ist. Noch mehr Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten bietet der zusätzlich aufgewertete AirTrigger 6. Die Ultrasonic-Sensoren unterstützen verschiedene Gesten inklusive Dual Action, Press and Lift sowie Gyroscope Aiming.

Das GameFX-Audiosystem der ROG Phone 6-Serie verfügt über symmetrische Dual-Lautsprecher mit sieben Magneten für einen perfekt ausbalancierten Stereosound-Effekt. Darüber hinaus wurde der Ton in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Digital Audio-Pionier Dirac optimiert – ein weiterer Fakt, der die Serie einmalig macht. Die Dirac Virtuo-Audiolösung setzt patentierte Algorithmen ein, um alle Leistungsmerkmale der integrierten Lautsprecher zu maximieren. Die Snapdragon Sound-Technologie steht für minimale Latenz für absolut verzögerungsfreies Spielen und verlustfreies Musikstreaming. Damit kommt alles genauso beim Nutzer an, wie es die jeweiligen Spiele-Entwickler beabsichtigt hatten.

Die Kameraausstattung der neuen Serie besteht in einem Triple-System mit einer Flagship 50 MP Hauptkamera mit Sony IMX766 Sensor, verbesserter Bildqualität und HDR Processing. Zudem sind eine 13 MP Ultra Wide Zweitkamera sowie eine Makro-Kamera integriert. Die Software bietet einen HDR10+ Videomodus und es gibt eine 12 MP-Frontkamera für qualitativ hochwertige Gruppenselfies und Live-Streaming-Videos.

Das ROG Phone 6 in der 12 GB RAM und 256 GB Speicher Version ist seit dem 05.07. in den Farben Phantom Black und Storm White für 999 Euro vorbestellbar. Das Modell mit 16 GB RAM und 512 GB Speicher kann ebenfalls bereits vorbestellt werden und liegt preislich bei 1.149 Euro. Ab dem 01.08. ist das neue ROG Phone 6 Pro mit 18 GB RAM und 512 GB Speicher für 1.299 Euro im ASUS Online Shop und bei ausgewählten Partnern vorbestellbar.

Quelle: ASUS PR - 05.07.2022, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.