Der neue Soundprofi? Club-3D Theatron DD


Erschienen: 02.08.2006, Autor: Christoph Buhtz
Technische Daten und Ausstattung
  • Multi-Speaker Ausgang (bis zu 7.1)
  • 24 Bit / 96 kHz Wiedergabe
  • 16 Bit / 48 kHz Aufnahme
  • S/PDIF-Out Support (16 Bit / 24 Bit)
  • S/PDIF-Out 44.1, 48, 96 kHz Sample-Rate
  • Signal-to-Noise Ratio (SNR): 100 dB
  • Karaoke: Mic Echo, Key-Shifting, Vocal-Cancellation
  • Magic Voice für Spiele und Messenger
Unterstützte Standards
  • Windows XP, 2000, ME, 98 SE
  • Plug and Play
  • Full Duplex
  • ACPI kompatibel
  • PCI 2.1 und PCI 2.2 kompatibel
  • General MIDI (GM) kompatibel
  • Microsoft PC99 Spezifikation
  • Microsoft ACPI 1.1, APM 1.2 und PPMI 1.1
  • Microsoft DirectSound 3D
  • HRTF 3D Positional Sound Enhancement
  • EAX 2.0 und A3D 1.0
  • Dolby Digital LIVE Technology
  • RTC lizensiert bei Dolby Laboratory
  • Dolby Digital EX und DTS ES
Ein- und Ausgänge
  • Line-Ausgang (Front-, Side-, Rear-, Center-Lautsprecher/Subwoofer)
  • Line-In und Mic-In
  • Optischer SPDIF-Ein-/Ausgang
  • CD Audio-In, Aux-In (Intern)



Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie MultimediaZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 454 (Ø 3,43)