ARTIKEL/TESTS / Galaxy KFA2 GeForce GTX 770 EX OC
Preis/Leistungs-Ranking und Straßenpreise

Während das Performance-Rating von der vorherigen Seite Aufschluss über die prozentualen Leistungsunterschiede der einzelnen Testprobanden gibt, wird mit dem Preis/Leistungs-Rating auch der aktuelle Straßenpreis (Quelle: Geizhals.de, Stand: 09/2014) mit in die Rechnung einbezogen und gewichtet. Die Bewertung der Preis/Leistung geschieht dabei anhand eines berechneten Faktors, dessen Optimum bei 1,0 liegt und entsprechend das Produkt mit der besten Preis/Leistung kennzeichnet. Je größer der Preis/Leistungs-Faktor ist, desto schlechter ist das Verhältnis aus Preis und Leistung.

aktueller Straßenpreis laut Geizhals.de
Sapphire Vapor-X Radeon R7 250X OC, 1 GB GDDR5
 
90,00
XFX Radeon R9 270X Black Edition DD, 2 GB GDDR5
 
160,00
Sapphire Radeon R9 280 Dual-X OC, 3 GB GDDR5
 
170,00
Sapphire Vapor-X Radeon R9 270X, 2 GB GDDR5
 
170,00
Sapphire TOXIC Radeon R9 270X, 2 GB GDDR5
 
190,00
Gigabyte GTX 770 WindForce 3X OC, 2 GB GDDR5
270,00
KFA2 GeForce GTX 770 EX OC, 2 GB GDDR5
270,00
Sapphire Vapor-X R9 280X Tri-X OC, 3 GB GDDR5
270,00
ZOTAC GeForce GTX 770, 2 GB GDDR5
280,00
Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC, 4 GB GDDR5
350,00
Sapphire TOXIC Radeon R9 280X, 3 GB GDDR5
350,00
ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition, 3 GB GDDR5
420,00
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC, 4 GB GDDR5
440,00
ZOTAC GeForce GTX 780, 3 GB GDDR5
470,00
ZOTAC GeForce GTX 780 Ti OC, 3 GB GDDR5
540,00
Angaben in Euro (weniger ist besser)
Preis/Leistungs-Ranking
XFX Radeon R9 270X Black Edition DD, 2 GB GDDR5
1,00
Sapphire Radeon R9 280 Dual-X OC, 3 GB GDDR5
1,12
Sapphire Vapor-X Radeon R9 270X, 2 GB GDDR5
1,13
Sapphire Vapor-X Radeon R7 250X OC, 1 GB GDDR5
1,19
Sapphire TOXIC Radeon R9 270X, 2 GB GDDR5
1,19
KFA2 GeForce GTX 770 EX OC, 2 GB GDDR5
1,28
Gigabyte GTX 770 WindForce 3X OC, 2 GB GDDR5
1,33
Sapphire Vapor-X R9 280X Tri-X OC, 3 GB GDDR5
1,40
ZOTAC GeForce GTX 770, 2 GB GDDR5
1,43
Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC, 4 GB GDDR5
1,52
ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition, 3 GB GDDR5
1,76
Sapphire TOXIC Radeon R9 280X, 3 GB GDDR5
1,78
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC, 4 GB GDDR5
1,85
ZOTAC GeForce GTX 780, 3 GB GDDR5
2,04
ZOTAC GeForce GTX 780 Ti OC, 3 GB GDDR5
2,05
Angaben als Skalar (weniger ist besser)
Autor: Stefan Boller, Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.