ARTIKEL/TESTS / GeForce 6800 Ultra mit SM 3.0: Far Cry 1.2
Vorwort

Bereits zum Produktlaunch Mitte April lobte Nvidia den neuen GeForce 6800 Grafikchip in höchsten Tönen, letztlich auch aufgrund der Unterstützung des neuen Shader Model in Version 3.0. Zu diesem Zeitpunkte fragte wir uns jedoch auch, was das ganze in unserer momentanen Spiele-Welt an Vorteilen bringen könnte. Die Antwort war recht schnell gefunden, da schlichtweg kein einziges Spiel oder überhaupt eine Applikation auf dem Markt war, die das neue Shader Model 3.0 unterstützte. Doch dies ändert sich eben nun mit dem neusten Patch für Far Cry 1.2, dem sehr beliebten Ego-Shooter.

Zwar ist der Patch erst seit wenigen Stunden erhältlich, doch konnte er für einen Teil der Presse schon vorab verfügbar gemacht werden. Auch wir dürfen uns zu diesem Teil zählen und ihnen auf den folgenden Seiten einen SM 3.0 Praxistest anhand von Far Cry 1.2 präsentieren. Zuvor möchten wir uns noch recht herzlich bei Hersteller XFX für die Bereitstellung einer GeForce 6800 Ultra für AGP bedanken. Ein weiteres Dankeschön geht an Kingston Deutschland, für den HyperX Speicher. Viel Spaß beim Lesen!

Lesezeichen



Autor: Patrick von Brunn
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red

Mit der GeForce RTX 3060 Ti rollt Nvidia die Ampere-Architektur auch in niedrigeren Preissegmenten aus. Wir haben uns die brandneue iCHILL X3 Red von Hersteller Inno3D im Test zur Brust genommen!

Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.