ARTIKEL/TESTS / Bis 128 GB: Neun SD/CF-Speicherkarten
Technische Daten der Testkandidaten

Bevor wir auf den Praxistest unserer Testkandidaten eingehen, möchten wir kurz die technischen Daten aller Probanden gegenüberstellen. Toshibas CF-Karten der Exceria-Serie kommen mit einer fünfjährigen eingeschränkten Garantie. Außerdem bieten die neuen Exceria-Silberkarten die Möglichkeit, gelöschte Inhalte mit einer speziellen Wiederherstellungssoftware zu retten. Diese Software lässt sich bis zu einem Jahr nach dem Kaufdatum von Toshibas Partner LC Tech herunterladen und unterstützt zahlreiche Sprachen und Betriebssysteme. Damit können kostbare Erinnerungen, die zwischenzeitlich gelöscht wurden, einfach wiederherstellen. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Website von LC Tech.

SanDisk gewährt üblicherweise eine zehnjährige eingeschränkte Garantiezeit auf seine SD-Karten. Besitzer einer Speicherkarte der Extreme-Familie dürfen sich außerdem über die Software SanDisk RescuePRO und RescuePRO Deluxe freuen. Dabei handelt es sich um Programme zur Wiederherstellung von Dateien und Daten, um gelöschte Dateien jeden Typs auf digitalen Medien wiederherzustellen. Wie Mitbewerber Toshiba, arbeitet auch SanDisk hierbei mit Partner LC Tech zusammen. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Website von LC Tech.

Folgend die technischen Eckdaten unserer Testkandidaten im Überblick:

Hersteller und Modell Typ Kapazität
(GB)
Bus-
Interface
Speed-
Class
Leserate
(MB/s) *
Schreibrate
(MB/s) *
SanDisk Extreme SDXC SDXC 128 UHS-I C10, U3 80 60
SanDisk Extreme PRO SDHC SDHC 16 UHS-I C10, U3 95 90
SanDisk Extreme PRO SDHC SDHC 32 UHS-II U3 280 250
SanDisk Extreme PRO SDXC SDXC 64 UHS-I C10, U3 95 90
SanDisk Extreme PLUS SDHC SDHC 16 UHS-I C10, U3 80 60
SanDisk Extreme PLUS SDXC SDXC 64 UHS-I C10, U3 80 60
SanDisk Ultra SDHC SDHC 32 UHS-I C10 40
SanDisk Ultra SDXC SDXC 128 UHS-I C10 40
Toshiba Exceria Compact Flash CF-I 128 UDMA 7 VPG 20 150 120

*) Herstellerangabe Maximalwert

SanDisk Extreme SDXC, 128 GB.

SanDisk Extreme SDXC, 128 GB.

SanDisk Extreme PRO SDHC, 16 GB.

SanDisk Extreme PRO SDHC, 16 GB.

SanDisk Extreme PRO SDHC, 32 GB.

SanDisk Extreme PRO SDHC, 32 GB.

SanDisk Extreme PRO SDXC, 64 GB.

SanDisk Extreme PRO SDXC, 64 GB.

SanDisk Extreme PLUS SDHC, 16 GB.

SanDisk Extreme PLUS SDHC, 16 GB.

SanDisk Extreme PLUS SDXC, 64 GB.

SanDisk Extreme PLUS SDXC, 64 GB.

SanDisk Ultra SDHC, 32 GB.

SanDisk Ultra SDHC, 32 GB.

SanDisk Ultra SDXC, 128 GB.

SanDisk Ultra SDXC, 128 GB.

Toshiba Exceria Compact Flash, 128 GB.

Toshiba Exceria Compact Flash, 128 GB.

Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB

Mit dem datAshur Pro von iStorage haben wir einen USB-Stick mit PIN-Schutz im Test. Wer wichtige Daten sicher aufbewahren möchte, dürfte sich für unser Review des 32-GB-Modells interessieren.

Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro

Roccat, der Hersteller aus Hamburg, will mit dem Headset Khan Pro die Herzen der Spieler gewinnen. Doch gelingt dies? Wir haben uns das Headset im Test ganz genau angesehen.