22 Zoll: Welcher TFT solls werden?

  • Nabend,


    so habe nach langem Überlegen mich doch entschieden mal auf nen TFT umzusteigen ^^ da diese doch recht günstig geworden sind und mein Iiyama Visionmaster doch scho einge Jahre aufm Buckel hat.
    Habe mich scho mal im Vorfeld bei Prad schlau gemacht. Soll ein 22 Zöller werden der voll Spieletauglich sein muss ;D
    In die engere Wahl sidn diese beiden gekommen.
    Iyama ProLite E2201W-B2
    HP Pavilion W2207H
    Vom HP habe ich schon sehr viel Gutes gehört.
    Vom Iiyama habe ich kaum was gehört, bis auf den Testbericht und nen paar Meinungen in Onlineshops.Aber da ich all die Jahre absolut zufrieden mit den Iiyama Monitoren war, dachte ich mir schauste dich auch mal in der Gegend nochma um ;)


    So und nu wollte ich mal eure Meinungen zu den beide Monitoren hören.Welchen ihr bevorzugen würdet usw...


    Scho mal vielen Dank =)


    Gruß Feanor

  • Also ich hab das gute Stück...
    http://geizhals.at/deutschland/a234794.html
    ...und kann ihn eigentlich nur empfehlen! Preislich liegt er ja auch im gleichen Bereich wie deine Vorschläge. Wenn ich zwischen dem iiyama und dem HP wählen müsste, würde ich ersteren bevorzugen.

    Mein System:

    ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Mahlzeit,


    ich kann den Benq FP222Wh nur empfehlen. (Habe ihn ja selber). Ansonsten ist der Iiyama auch keine schlechte Wahl.


    Gruss

    SOLD:
    *C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
    *2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
    *Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*

  • hatte den 226BW auch mal und fand den auch net schlecht :)


    wobei ich mir kein 226bw kaufen würde, da es hier "gute" und "schlechte" gibt und wenn du pech hast halt nen schlechten erwischst ;) deswegen lieber den nicht! kaufen ;)


    ansonsten denke ich dass net viel falsch machen kann, wird keiner nen Fehlkauf sein :)

    My Sig is back from the holidays ;D


    Intel e8200@3,6Ghz
    ASUS P5Q-E
    <mushkin 4GB XP2-6400 White HS
    HD3870

    Einmal editiert, zuletzt von $UNNY ()

  • Hab hier den 226CW von Samsung stehen. Is quasi Baugleich mit dem 226BW hat jedoch (anderes, angebl. besseres Panel) mehr Farben sprich eine verbesserte Farbwiedergabe. ;)


    Es gibt wiederum (wie beim 226BW) einige Leute die dir sagen werden, dass Samsung nur Non-Samsung Panels bei dem TFT verbaut. Ich hatte das Glück einen Original-TFT zu erwischen - Angebl. ist die Chance beim CW höher als beim BW. :)


    Astreines Bild, mattes Panel, HDCP (über DVI) und tolle Farben. Ab und zu merkt eine kleinwenig unregelmäßige Ausleuchtung, aber die findet man ja bei quasi jedem TFT mehr oder weniger. ;)


    mfg - fb

    -> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
    -> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
    -> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
    -> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
    -> Samsung 214T & 226CW -> MX500
    -> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
    ---------------<[running again!]>----------------
    -> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8

  • Bist du sicher, dass du einen 22 Zoll WS haben willst? Ich finde weder das Format (bzw. die Auflösung) noch den (relativ großen) Pixelabstand besonders optimal ...


    Wie sieht dein Budget aus?

    [Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
    [Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

  • Hab selber nen HP2207 ohne H was aber ausser dem fehlenden HDMI keinen großen Unterschied macht.


    Absolut super das Teil. Der kann wenigstens bei Anwendungen die kein WS unterstützen selbsständig kleiner skalieren und verzerrt nicht alle auf Vollbild wie z.B. das Samsung kackding.


    Und jetzt brauch mir keiner kommen mit "aber sowas kann man doch im Treiber einstellen"! Bei ATI kann man es nicht!!! Hab alles probiert mit dem Samsung und es geht nicht. Hab diesen dann zurückgegeben und mir den HP geholt und bin sehr begeistert davon.


    Zu dem iyama kann ich jetzt halt nix sagen. Mag sein das der auch jut ist. Aber den HP kann ich persönlich zumindest uneingeschränkt empfehlen.

    Meine System:
    Intel X58||Core I7-950||Geforce 970GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
    Creative SB-Z||Samsung 850 EVO 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910