Kaufberatung: Neuer Gamer PC

  • Hallo,


    Ich möchte mir in fehrner Zukunft ein neues System kaufen!
    Ich bin noch ein relativ unerfahrerner PC-User!
    Ich habe schon viele Sachen selber eingebaut aber noch nie einen CPU !
    Kann das wirklich jeder?
    Oder sollte ich das lieber von einem Fachmann machen lassen?


    Mein jetziges System:


    PcChips M860
    Mobile AMD Spempron 2800+ (Socket 754)
    Nvidia GeForce 2 MX
    512MB PC3200 G.SKILL CL2.5.4.4.8
    Sound onboard
    2x Seagate 120 GB 7.200 IDE
    MSI DR-4 (glaub ich, auf jedenfall einer der Ersten)


    Das war glaub alles.
    Ich brauch also ein besseres System!
    Es sollte natürlich nicht zu teuer sein!
    Ich dachte da an so 1300€ ~ 1400€!
    Es sollte auf jedenfall ein AMD und Nvidia System werden!
    Da mein Monitor auch schon alt ist möchte ich ihn auch austauschen!
    Wobei er nicht mehr als 500€ ~ 600€ kosten sollte!
    Ob TFT, LCD oder Röhrenmonitor! Das wär mir egal!
    Er sollte nur gut sein.


    Also mein Wunsch System würde so aussehen:


    Asus A8N-SLI Deluxe ~123€
    AMD Athlon 64 Sockel 939 3800+ Venice Tray ~216€
    Zalman CNPS7000B-AlCu LED ~31€
    ATI X1800XT (256MB) ~229€
    G.Skill DIMM Kit 2048MB PC3200 DDR CL2.5-3-3-6 (PC400) ~174€
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic ~105€
    2x Western Digital Caviar RE 320GB SATA II ~221€
    Pioneer DVR-110D schwarz bulk ~60€
    D-Link AirPlusXtremeG DWL-G520 ~38€
    Thermaltake VA3000SWA ~95€
    Logitech MX 518 Gaming-Grade ~41€
    Logitech OEM Internet Pro ~14€
    Revoltec Star-Serie Chromus II 450W ATX 2.0 ~71€


    Das wären knapp 1439€ und somit noch kaufbar!^^
    Wär das System ok? Oder was sollte ich austauschen?
    Das System muss nicht ein High-End System sein!
    Es reicht mir wenn die Games auf Mittleren Details laufen!
    Ich habe schon ein Headset Sennheiser PC150 und somit auch Onlinegaming bereit^^
    Nur das System is halt no weng schwach^^


    Was schätzt Ihr? Was bringt mein System noch auf dem Markt?
    Also wenn ich es verkaufen würde? Ebay oder Anzeige?
    Was würde mehr bringen?


    Danke im vorraus,
    Pierre alias SkillOOr

  • Willkommen bei Hardware-mag.


    Also du würdest für dein jetziges System allerhöchstens noch 130€ bekommen, wenn nicht nur noch <100€.


    Ich würde auf jedenfall eine bessere Grafikkarte nehmen.
    Irgendwie passt eine GF 7600GT nicht zum Rest des Systems.
    Da würde eine ATI X1800XT super reinpassen, aber da du ja nur NVIDIA willst, müsstest du hier zu einer GF 7900GT greifen.
    Die is wieder um ca. 100€ teurer für fast die selbe Leistung.
    ATI X1800XT (256MB) 229€ würde die GF 7600GT um Längen übertreffen.
    Eine
    XFX GeForce 7600 GT XXX Edition ~188€ wäre da wirklich schwachsinnig.


    Und statt der MX 518 von Logitech würde ich eine G5 nehmen kostet nur paar € mehr.


    Eventuell würde ich auch gleich einen Dual-Core Prozessor nehmen, da würde sich der X2 3800+ anbieten, der ist auch in dem Preissegment wie der 3800+, den du vorgeschlagen hast.

    Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred


    Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400


    Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

  • ok danke erst mal! Naja ok! Ne ATI is au verlockend! Wenn du meinst das ne ATI besser reinpassen würde ok! dann kommt die rein! Aber was ist mit dem Rest? Arbeitsspeicher und so weiter? Wär das System ok? Also Preis-Leistungs mässig ok? oder etwas zu teuer?

  • Eigentlich im Groben und Ganzen OK.
    Ausser die WD Festplatten für 221€ stechen ein bisschen raus.
    Tuns nicht auch 2 Samsung HD300LJ ?


    Bildschirm hätt ich noch den im Angebot:
    Samsung SyncMaster 204B


    EDIT: Hab in meinem oberen Beitrag noch was hinzugefügt bei mir, falls du es nicht gelesen hast.

    Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred


    Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400


    Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

  • Welches Raid willst du den Betreiben?
    Raid 0 oder Raid 1?

    Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred


    Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400


    Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

  • Wozu brauchst Du Raid?

    [Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
    [Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

  • mhh kein plan^^ da kenne ich mich nicht so gut aus!^^


    für was wird eigentlich raid betrieben?? dumm wenn ma des net weis! Is halt sowas zum protzen oder?? lol



    edit: Was ist eigentlich mit den AM2 CPUz? Sollte ich mir nicht gleich ein System auf dem aufbauen??


    Skilloor

  • Was ist Raid?


    Raid 0: Bringt Geschwindigkeitsvorteile, aber wenn eine Platte ausfällt, gibt es einen Totalausfall:


    Raid 1: Spiegelung der erstern Festplatte auf die zweite Platte.


    Würde eher Sockel 939 nehmen.
    Evtl. mit Dual-Core.

    Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred


    Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400


    Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

  • ok thx! dann würde sich raid 0 anbieten! Im Normalfall fällt ja keine Festplatte aus wenn sie neu ist! ^^ So 939 dual core ok! Da hör ich auf dich lieber! Und wie ist es mit dem einbau des cpuz? Wärmeleitpaste oder Wärmeleidpad? Ist es für einsteiger auch möglich sowas zu machen? Oder lieber von nem Fachmann zusammenbauen lassen??


    thx,
    SkillOOr

  • Du weißt nichtmal was Raid ist, willst es aber haben?


    Die Aussage "ja weil das schneller ist" wird zwar gerne genutzt - die betreffenden Leute wissen meist aber selbst nicht worum es eigentlich geht.
    Schneller ist Raid 0 bei sequentiellen Transfers, also Daten, die hintereinander geschrieben bzw. ausgelesen werden. Z.b. Kopieren von (zusammenhängenden) Dateien. Bei fragmentierten Dateien ist Raid 0 sogar langsamer als 2 separat agierende Platten. Und wenn Du einzelne Dateien kopierst macht sich der Vorteil wiederum nur bei größeren Dateien bemerkbar, also wenn Du z.b. Videobearbeitung betreibst etc.



    zu dem Sockel-Thema .. es spricht absolut nichts gegen AM2 zumal die CPUs nicht wirklich teurer sind und Du dank DDR2 besser für die Zukunft gerüstet bist. Ganz abgesehen davon, dass die neuen Chipsätze von ATI und der nforce 500 von Nvidia neue Features mitbringen.

    [Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
    [Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

  • Das kriegst bestimmt auch selbst hin. Auf dem Board und auf der CPU Unterseite sind zwei kleine markierte Ecken. Diese sollten beim Einbau übereinander liegen. Dann machst ne !dünne! Schicht Wärmeleitpaste rauf und den Kühler hinterher. Anschließend vergewissern, dass der Kühler komplett aufliegt und fest sitzt...das wars.


    Du solltest beim Einbau vorsichtig sein damit du keine Pins verbiegst oder abbrichst. Ansonsten kannst deine Cpu bei ebay für Bastler verkaufen, da gibts schon genug von ;)

  • ok ! kein Raid! Danke für den Tipp!
    Und Wärmeleitpaste oder Wärmeleitpad?
    Paste hab ich mal gelesen das des nur bedingt geeignet wäre!
    Pads hab ich auch noch paar da!
    Ok bigges thx scho mal an die Community!


    mfg
    SkillOOr

  • so, sry wie man merkt hast du recht wenig ahnung von der computer materie, deshalb wäre es schon ratsam das des jemand mit ahnung zusammenbaut, denn :1. wärmeleitpaste ist auf alle fälle besser als ein pad (wobei eins von beiden von nöten ist) 2. oc solltest du dich besser erst informieren 3. wem willste mit deinem system imponieren und wozu??? 4. würd ich eher auf einen intel conroe setzen, der ist bald verfügbar und auch erheblich schneller

  • naja komplett unerfahren bin ich auch nicht!
    Ich hab scho gehäuse wechsel usw. hinter mir!
    Nur CPU einbau halt noch nicht!
    Deshalb wollte ich mal fragen!
    Vobis und Co. geben einem ja nur doofe Antworten!
    Die haben mir ganz andere Sachen geraten als ihr mir gebt!


    Mfg
    SkillOOr

  • Zitat

    Original von SkillOOr
    Vobis und Co. geben einem ja nur doofe Antworten!
    Die haben mir ganz andere Sachen geraten als ihr mir gebt!


    Mfg
    SkillOOr


    Weil die keine Ahnung haben. Beim nächsten Mal kommst gleich zu uns ;D
    Ich will mich nicht als der größte Computer Experte darstellen aber im Vobis kannst echt nur nach Druckerpatronen fragen. Ich hoffe, ich hab damit niemanden beleidigt aber das ist halt meine Erfahrung mit diesem Laden.
    Sorry for offtopic aber das musste raus...


    Wenn du vorsichtig bist kann beim CPU Umbau nichts schief gehen. Irgendwann ist immer das erste Mal :)

  • Media-Markt und Co. die setzten doch alle nur auf Namen und Bezeichnungen. So wie du am Anfand, SkillOOr^^
    Ich kann nur wieder ein Beispiel geben, wo mein einer Freund sich einen PC bei Saturn gekauft hat und ich meinem anderen Freund einen Computer selbst zusammengestellt habe: Der Saturn-PC hatte knapp 700 Punkte in 3DMark06, der andere PC mehr als 3000 Punkte und war auch noch 300€ billiger ;D