NEWS / Logitech Classic Keyboard 200 kompatibel zur Wii
16.10.2007 17:15 Uhr    0 Kommentare

Das Logitech Classic Keyboard 200 ist ab sofort mit dem Homevideo-Spielsystem Wii von Nintendo kompatibel. Die Fullsize-USB-Tastatur lässt sich via Plug-and-Play an der Konsole anschließen und soll sich dank ihres flachen, kompakten Designs jedem Wohnzimmerambiente anpassen. Das Classic Keyboard 200 ermöglicht dem Anwender auf die Wii-Pinnwand zuzugreifen oder Textnachrichten im Wii-Internet-Kanal einzugeben. Darüber hinaus ist die Tastatur spritzwassergeschützt.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Logitech“, erklärt George Harrison, Senior Vice President Marketing und Corporate Communications bei Nintendo Amerika. „Logitech ist der ideale Partner zur Unterstützung der Wii Gamer, die alles aus ihrer Wii herausholen wollen.“

Das Classic Keyboard 200 ist mit Wii-Systemen mit der neuesten Menü-Version 3.1 kompatibel. Die User können einen Update auf diese Version durch Auswahl der Option „Wii-System-Update” im Wii-Einstellungs-Menü durchführen. Das Logitech Classic Keyboard 200 ist ab sofort zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 12,99 Euro verfügbar.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD

Mit den Familien X6 und X8 Portable SSD hat Hersteller Crucial zwei Serien externer USB-SSD-Laufwerke parat. Wir haben uns jeweils das 2-TB-Modell im Praxistest zur Brust genommen und ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.