NEWS / SLI im Notebook: Nvidia stellt Dual GeForce 8800M GTX vor
29.01.2008 19:30 Uhr    0 Kommentare

Nachdem AMD am gestrigen Montag die Radeon HD 3870 X2 vorgestellt hat, stellt auch Nvidia ein neues Zweigespann vor: Eine Kombination von SLI-Technologie und zwei GeForce 8800M GTX GPUs soll die bisher schnellste Grafiklösung in Notebooks darstellen.

Die GeForce 8800M GTX basiert auf 96 Stream-Prozessoren mit einer Shader-Frequenz von 1,25 GHz und bietet serienmäßig DirectX 10 und Shader Model 4.0 Unterstützung. Der Chip- und Speichertakt beträgt 500 respektive 800 MHz. Über ein 256 Bit breites Interface werden 512 MB Speicher an die GPU gebunden. Nvidias SLI-Technologie ermöglicht den beiden GPUs als Tandem in einem einzelnen Notebook zu arbeiten und damit die 3D-Performance des Systems zu steigern. In Nordamerika und Europa werden bereits in Kürze Anbieter wie Alienware, Dell, Sager, Eurocom, MALIBAL, Cybersystem, Multirama, Nexoc und Rock Notebooks mit SLI-Technologie und GeForce 8800M GTX auf den Markt bringen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.