NEWS / SLI im Notebook: Nvidia stellt Dual GeForce 8800M GTX vor

29.01.2008 19:30 Uhr    Kommentare

Nachdem AMD am gestrigen Montag die Radeon HD 3870 X2 vorgestellt hat, stellt auch Nvidia ein neues Zweigespann vor: Eine Kombination von SLI-Technologie und zwei GeForce 8800M GTX GPUs soll die bisher schnellste Grafiklösung in Notebooks darstellen.

Die GeForce 8800M GTX basiert auf 96 Stream-Prozessoren mit einer Shader-Frequenz von 1,25 GHz und bietet serienmäßig DirectX 10 und Shader Model 4.0 Unterstützung. Der Chip- und Speichertakt beträgt 500 respektive 800 MHz. Über ein 256 Bit breites Interface werden 512 MB Speicher an die GPU gebunden. Nvidias SLI-Technologie ermöglicht den beiden GPUs als Tandem in einem einzelnen Notebook zu arbeiten und damit die 3D-Performance des Systems zu steigern. In Nordamerika und Europa werden bereits in Kürze Anbieter wie Alienware, Dell, Sager, Eurocom, MALIBAL, Cybersystem, Multirama, Nexoc und Rock Notebooks mit SLI-Technologie und GeForce 8800M GTX auf den Markt bringen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.