NEWS / 15,6 Zoll Notebook von MSI mit 11 Stunden Laufzeit
25.08.2009 14:00 Uhr    0 Kommentare

Laut MSI erreicht das X600 mit dem 9-Zellen Lithium-Polymer-Akku, das derzeit dünnste 15,6 Zoll Notebook der Welt, eine Akkulaufzeit von annähernd elf Stunden. Ausgestattet ist das X600 mit einem Intel Core 2 Duo SU9600 mit 1,6 GHz, 4 GB DDR2-Arbeitsspeicher, einer 500 GB großen SATA-Festplatte und einer ATi Radeon HD 4330 mit 512 MB GDDR3-Speicher. Als Basis des 2,3 Kilogramm schweren Notebooks dient ein Intel GS45 + ICH9M-SFF Chipsatz. Die Auflösung des Displays beträgt 1.366 x 768 Pixel.

Drei USB 2.0-Steckplätze, ein HDMI-Anschluss und Bluetooth mit V2.0 EDR-Unterstützung bieten gute Konnektivität und WLAN nach neuestem Draft-N-Standard ermöglicht einen schnellen Internetzugriff. Ausserdem is ein 3-in-1 Kartenleser integriert. Als Betriebssystem kommt Windows Vista Home Premium mit Upgrade-Option auf Windows 7 zum Einsatz.

SU9647VHP Black Luxury

SU9647VHP Black Luxury

Mit der MSI ECO Engine führt MSI das Prinzip des Power-Managements auf Knopfdruck auch bei der X-Slim-Serie fort und stellt dem Anwender gleich mehrere Energiesparmodi zur Verfügung. Im Akkubetrieb kann aus fünf Nutzungsprofilen (Office, Movie, Präsentation, Gaming und ECO Battery) gewählt werden, um den Stromkonsum des Notebooks auf ein Minimum zu senken. Dabei werden je nach Profil Taktraten reduziert und einzelne, weniger benötigte Komponenten abgeschaltet, um einen längeren Akkubetrieb zu erreichen.

Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre inklusive Pick-Up- and Return-Service. Das MSI X600-S9647VHP Black Luxury ist ab September über den Fachhandel zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.149 Euro erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.