NEWS / Asus stellt AMD Neo MV-basierten Eee PC 1201T vor
26.01.2010 10:45 Uhr    0 Kommentare

Mit dem Eee PC 1201T erweitert Asus seine Netbook-Produktpalette um das aktuell schnellste Modell. Für eine sehr gute Leistung auf Tour wie auch zuhause ist der Neuzugang mit dem AMD Neo MV-40 Prozessor, einer 250 GB großen Festplatte, 2 GB Arbeitsspeicher sowie mit der neuen Windows 7 Home Premium Edition ausgerüstet. Mit der 30,7 cm bzw. 12,1 Zoll großen Bildschirmdiagonale (Glare Type Display und der LED Hintergrundbeleuchtung) eignet sich der Neuling vor allem für den mobilen Anwender, der sich ein kompaktes, schickes Gerät wünscht und dabei nicht auf hohen Bedienkomfort verzichten will. Die Tastatur, die nahezu Notebook-Standardabmessungen erreicht, ermöglicht zudem ein angenehmes Tippen, auch für kräftigere Finger. Für optimalen Sound wurde HD-Audio in das Gerät integriert und die verbauten Stereolautsprecher sorgen für passende Akustik. Gleichzeitig sind via eingebauter 0,3 Megapixel Webcam und schnellem WLAN 802.11n Standard Videochats mit Freunden und Familie im Handumdrehen möglich.

Asus Eee PC 1201T

Asus Eee PC 1201T

Spezifikationen Asus Eee PC 1201T

  • Display: 12,1 Zoll (WXGA, Auflösung: 1.366 x 768), LED Glare Type Display
  • Prozessor: AMD Neo Prozessor MV-40 (1,6 GHz, 800 MHz FSB)
  • Chipsatz: AMD 780MN
  • Arbeitsspeicher: 2 GB DDR2-Speicher
  • Festplatte: 250 GB HDD
  • Grafik im Chipsatz integriert (AMD Radeon HD 3200)
  • Kommunikation via Ethernet: 10/100 MBit/s integriert
  • WLAN 802.11n integriert
  • Integrierte 0,3 Megapixel Webkamera
  • HD-Audio Codec, integrierte Stereolautsprecher und Mikrofon
  • Schnittstellen: 3x USB 2.0, 1x HDMI Out, 1x VGA Out, 1x Audio Out, 1x Audio in
  • Card-Reader: MMC, SD (SDHC)
  • Akku: 6 Zellen Lithium-Ionen (4400 mAh) / 40 Watt
  • Gewicht: 1,38 kg
  • Abmessungen: 296 x 208 x 27,3-33,3 mm
  • Farbvarianten: schwarz und silber
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium
  • Asus WebStorage: 500 GB (im ersten Jahr gratis)

Der Eee PC 1201T ist ab sofort im Handel in Deutschland verfügbar. Die Garantie beträgt für alle Eee PC Modelle zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 399 Euro. Das Modell wird standardmäßig mit Stromkabel, Support DVD, Handbuch, Quick Start Guide und Garantiekarte geliefert.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.