ARTIKEL/TESTS / Sapphire TOXIC Radeon R9 270X Review

Lieferumfang

Bevor wir auf die technischen Daten der TOXIC Radeon R9 270X von Hersteller Sapphire eingehen, möchten wir kurz den Lieferumfang erläutern. Zum Inhalt der Verpackung gehören die obligatorische Software- und Treiber-CD, ein Sapphire-Case-Badge, ein Quick Installation Guide sowie Informationen zur Registrierung der erworbenen Grafikkarte. Außerdem legt man auch diverse Kabel und Adapter zum Anschluss der Karte bei.

Dabei handelt es sich im Einzelnen um zwei PCIe-Molex-Adapter als 6-Pin-Ausführung, eine CrossFire-Bridge zum Setup von Multi-GPU-Systemen, einen DVI-VGA-Adapter zum Anschluss analoger Monitore, sowie ein HDMI-Anschlusskabel (1,8 m). Damit kann die Karte auch an älteren Netzteilen betrieben werden, die nicht entsprechende Anschlüsse zur Verfügung stellen. Der Verpackungsinhalt ist damit typisch umfangreich für eine Sapphire-Retail-Version und entspricht beispielsweise auch dem der Vapor-X R9 270X (Test). Folgend der gesamte Lieferumfang der Sapphire-Karte im Überblick:

  • Sapphire TOXIC Radeon R9 270X, 2 GB GDDR5
  • Software- und Treiber-CD (inkl. TriXX Übertaktungstool)
  • DVI-VGA-Adapter
  • HDMI-Anschlusskabel (1,8 m)
  • 2x Molex-6-Pin-PCIe-Adapter
  • CrossFire-Bridge
  • Quick Installation Guide
  • Product Registration Card
  • Sapphire-Case-Badge
Der Lieferumfang der TOXIC Radeon R9 270X im Überblick.

Der Lieferumfang der TOXIC Radeon R9 270X im Überblick.

Autor: Stefan Boller, Patrick von Brunn

 #3D-NAND   #Apple   #BiCS-Flash   #DDR5   #Display   #Gamer   #Gaming   #Intel   #MLC   #Notebook   #NVMe   #PCIe   #Prozessor   #Samsung   #SLC-Cache   #SSD   #Technologie   #TLC   #Western Digital 

Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 RTX 4080 SUPER SG

Die GeForce RTX 4080 SUPER SG von KFA2 kommt mit 1-Click OC und einer wuchtigen Kühlung im Quad-Slot-Design inkl. RGB-Beleuchtung. Wir haben uns den Boliden im Praxistest ausführlich zur Brust genommen.

ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
Trinity Black Edition

ZOTAC bietet mit der Trinity Black Edition ein Custom-Design der GeForce RTX 4070 Ti SUPER an, die erst kürzlich von Nvidia vorgestellt wurde. Wie sich die extravagante Grafikkarte im Test schlägt, lesen Sie hier in unserem Review.

INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite
INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite
INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite

Mit der GeForce RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite von INNO3D haben wir heute ein Custom-Design für Systeme mit Wasserkühlung im Test. Der Hersteller arbeitet zu diesem Zweck mit Alphacool zusammen. Mehr in unserem Review.