ARTIKEL/TESTS / Mini-PC-Test: Gigabyte BRIX GB-BSi3HAL-6100
Lieferumfang
Abgelichtet: Die Verpackung des Gigabyte BRIX GB-BSi3HAL-6100 auf einen Blick.

Abgelichtet: Die Verpackung des Gigabyte BRIX GB-BSi3HAL-6100 auf einen Blick.

Bevor wir näher auf die technischen Daten und die Ausstattung des BRIX GB-BSi3HAL-6100 von Gigabyte eingehen, möchten wir kurz den dazugehörigen Lieferumfang erläutern. Dank einer im Karton befindlichen VESA-Halterung für die Monitor-Rückseite (75 x 75, 100 x 100), hat der Kunde freie Wahl bei der Installation seiner neuen Errungenschaft – entsprechendes Befestigungsmaterial wird ebenso mitgeliefert. Für die notwendige Stromversorgung des Systems sorgt ein 65 Watt starkes Steckernetzteil. Ergänzt wird der Verpackungsinhalt unseres BRIX-Systems durch einen Quick Start Guide sowie einen Datenträger mit Treibern und Tools. Bereits an der Gehäusefront verklebt ist ein Intel-Core-i3-Case-Badge, damit die Basis-Plattform des Systems sofort ins Auge fällt.

Ein Betriebssystem ist nicht vorinstalliert. Gigabyte macht diesbezüglich keine konkrete Empfehlung, gibt jedoch Windows 7 (32/64 Bit), Windows 8.1 (64 Bit) und Windows 10 (64 Bit) als kompatible Versionen an. Beim Einsatz von beispielsweise Windows 7 sollte man jedoch im Hinterkopf behalten, dass hier ggf. das Installationsimage angepasst und mit passenden USB-3.0-Treibern versehen werden muss, denn ein optisches Laufwerk hat das BRIX freilich nicht. Hier der Lieferumfang noch einmal im Überblick:

  • Gigabyte BRIX GB-BSi3HAL-6100
  • VESA-Halterung (75 x 75, 100 x 100)
  • Befestigungsmaterial
  • Steckernetzteil (19 V, 65 W)
  • Quick Start Guide
  • Treiber-CD
  • Intel-Core-i3-Case-Badge
Der Lieferumfang des Gigabyte BRIX GB-BSi3HAL-6100 in der Übersicht.

Der Lieferumfang des Gigabyte BRIX GB-BSi3HAL-6100 in der Übersicht.

Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.

Bean Canyon: Intel NUC Kit NUC8i7BEH
Bean Canyon: Intel NUC Kit NUC8i7BEH
Intel NUC Kit NUC8i7BEH

Mit dem schlanken NUC Kit NUC8i7BEH von Intel haben wir einen Mini-PC mit 8th Gen Core i7 CPU im Test. Was der Bean-Canyon-Winzling sonst noch zu bieten hat, lesen Sie hier in unserem Test.