Zwölf Wärmeleitpasten unter der Lupe


Erschienen: 12.03.2006, Autor: Christoph Buhtz
Artic Silver 5



Produkt: Artic Silver 5
Hersteller: Arctic Silver
Verfügbarkeit: Erhältlich
Preis: ab ca. 4 EUR
Eine der wohl bekanntesten Wärmeleitpasten in unserem Test stellt die Arctic Silver 5 von Arctic Silver dar, die durch die Zugabe von kleinsten Silberpartikeln bessere Wärmeleitung bieten soll. Nach Angaben von Arctic Silver ist keinerlei Silikon in der Paste enhalten, Erhältlich ist die dunkelgraue Masse in einer 3,5 und 12 Gramm Tube, wobei es die kleinere Edition bereits ab circa 4 Euro zu kaufen gibt. Dank der Spritze mit einem dünnen Ausgang lässt sich die Paste, die universell einsetzbar ist, gut dosieren. Für optimale Leistung sollte das relativ zähflüssige Arctic Silver 5 hauchdünn mit einer glatten Kante auf die CPU verteilt werden.


Artic Silver Céramique



Produkt: Artic Silver Céramique
Hersteller: Arctic Silver
Verfügbarkeit: Erhältlich
Preis: ab ca. 3 EUR
Eine ebenfalls aktuelle Wärmeleitpaste aus dem Hause Arctic Silver hört auf den Namen Arctic Silver Céramique und bietet 2,7 Gramm Inhalt. Wie bei der Arctic Silver 5 soll hier ebenfalls kein Silikon in der weißen Paste enthalten sein. Das Verteilen der Wärmeleitpaste auf die CPU hat uns keinerlei Probleme bereitet, auch wenn die Arctic Silver Céramique ähnlich zähflüssig wie Arctic Silver 5 ist. Die Wärmeleitpaste, die es nur in einer Größe zu kaufen gibt, ist bereits ab circa 3 Euro erhältlich.


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie Kühler & LüfterZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 482 (Ø 3,47)