Samsung Portable SSD T5 mit 1 TB im Test


Erschienen: 05.10.2017, Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
Gewicht

Nicht nur Solid State Drives sind aufgrund ihrer robusten Bauweise (keine beweglichen und sensiblen Teile wie bei herkömmlichen Festplatten) besonders für den Einsatz im mobilen Umfeld prädestiniert, denn auch Hard Disk Drives verfügen über verschiedene Technologien, um Stürze aus größeren Höhen zu meistern. Dazu zählt sowohl der Einsatz im Note- bzw. Netbook als auch im Gehäuse eines externen Speichers. Aus diesem Grund bieten wir zusätzlich zu den eigentlichen Benchmarks und Leistungswerten, auch eine Übersicht mit dem Gewicht der einzelnen Testkandidaten.

Masse in g
Samsung Portable SSD T3 2 TB, USB-C 3.1 Gen1
51,0
Samsung Portable SSD T5 1 TB, USB-C 3.1 Gen2
51,0
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.1 Gen1
114,0
Toshiba Canvio AeroMobile 128 GB, USB 3.1 Gen1
120,0
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.1 Gen1
149,0
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.1 Gen1
154,0
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.1 Gen1
216,0
Toshiba Stor.E Canvio Alu 2 TB, USB 3.1 Gen1
222,0
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.1 Gen1
236,0
Maxtor M3 Portable 4 TB, USB 3.1 Gen1
243,0
Toshiba Stor.E Canvio Desk 4 TB, USB 3.1 Gen1
899,0
Angaben in Gramm (weniger ist besser)

Vor scrollen Weitere Artikel aus der Kategorie „Festplatten & SSDs“ Zurück scrollen