ARTIKEL/TESTS / Drei drahtlose Audio-Streamer im Test
Fazit

Nachdem wir uns nun jedem einzelnen Produkt einzeln gewidmet haben, wollen wir ein abschließendes Resümee ziehen, das unseren Gesamteindruck jedes einzelnen Testgeräts wiederspiegelt.

One For All SV-1740

Das Gerät von One For All überzeugt vor allem durch seinen kinderleichten Plug and Play Betrieb. Durch die reine Übertragungsfunktion wird es gerade für den Einsatz in kleinen Wohnungen attraktiv. Auch für diejenigen die ganz ohne Desktop arbeiten, ist der in einigen Sekunden am Notebook angeschlossene USB-Sender eine erstklassige Wahl. Weniger dient er als Ersatz für die Übertragung von Multimedia-PCs. Hierfür fehlen schlicht und einfach die Kanäle. Schade, denn durch den Einsatz als "externe Soundkarte" hat das SV-1740 durchaus die Möglichkeit jegliche Art von Format zu übertragen. Leider aber nur in Stereo. Wer dennoch am One For All SV-1740 interessiert ist, kann den Streamer ab 90 Euro erwerben.


Pro / Contra
Bewertung
Installation (Plug and Play)
Bedienung
Unterstützt alle Formate
Nur Stereo-Ton
nur ein Ausgang (3,5 mm)
Leistung

1,7

Ausstattung3,0
Bedienung1,2
Design2,5
Lieferumfang2,2
Preis/Leistung1,7
Gesamtnote

2,1


Logitech Wireless DJ

Der Logitech Wireless DJ hinterlässt einen etwas zwiespältigen Eindruck. Auf der einen Seite überzeugt es mit einem guten Klangverhalten, ordentlicher Reichweite und einem eigentlich guten Steuerungskonzept über die Funkfernbedienung. Andererseits vermisst man zu oft die nicht vorhandene Suchfunktion und wird gezwungen durch die langen Auswahllisten für Interpreten und Alben zu scrollen. Zudem muss der PC laufend in Betrieb sein und kann nicht durch einen USB-Stick oder eine externe Festplatte ersetzt werden. Wessen PC den ganzen Tag in Betrieb ist, oder gar einen separaten stromsparenden Multimedia-PC besitzt, für den ist der Logitech Wireless DJ als digitale, schnell griffbereite Musiksammlung eine Überlegung wert. Für alle anderen, die ihren PC jedes Mal extra in Betrieb setzen müssten, wird der Wireless DJ schnell zum optisch hervorstechenden Staubfänger. Das Logitech Wireless DJ Music System wechselt momentan ab 150 Euro den Besitzer.


Pro / Contra
Bewertung
Funkfernbedienung
Klang
Optik
Leistungshungrige
StreamPoint Software
Keine Katalogisierung nach
Verzeichnissen
Kurze Aussetzer
Leistung

2,0

Ausstattung2,2
Bedienung3,5
Design1,7
Lieferumfang2,0
Preis/Leistung2,5
Gesamtnote

2,3


TerraTec NOXON 2 audio

Das TerraTec NOXON 2 audio hat uns gerade durch seine Vielfältigkeit überzeugt. Neben dem sofortigen Zugriff auf unzählige Internetradio-Stationen, bieten die USB-Schnittstelle, Network Attached Storage Geräte, oder Mediaserverfähige Wireless-LAN Router die Möglichkeit, komplett ohne PC auszukommen. Nebenbei überzeugt es mit einer guten Klangqualität und der guten Steuerung über Verzeichnisse, Alben, Interpreten und Genres. Den guten Gesamteintrug trübte letztendlich nur die Tatsache, dass TerraTec kein Cinch oder TOS-Link Kabel mitliefert, um das NOXON 2 audio sofort an die heimische Anlage anzuschließen. Auch hier liegt der Preis bei etwa 150 Euro.


Pro / Contra
Bewertung
Unabhängig vom PC
Arbeitet über WLAN
Große Internetradio Auswahl
Anschlusskabel nicht im
Lieferumfang enthalten
Leistung

1,7

Ausstattung1,7
Bedienung2,2
Design2,0
Lieferumfang3,0
Preis/Leistung2,0
Gesamtnote

2,0

Autor: Pascal Heller
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB

Mit dem datAshur Pro von iStorage haben wir einen USB-Stick mit PIN-Schutz im Test. Wer wichtige Daten sicher aufbewahren möchte, dürfte sich für unser Review des 32-GB-Modells interessieren.

Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro

Roccat, der Hersteller aus Hamburg, will mit dem Headset Khan Pro die Herzen der Spieler gewinnen. Doch gelingt dies? Wir haben uns das Headset im Test ganz genau angesehen.