NEWS / Creative präsentiert MP3-Player mit Wireless LAN: ZEN X-Fi
21.07.2008 14:15 Uhr    0 Kommentare

Creative stellt mit dem ZEN X-Fi und dem ZEN X-Fi mit Wireless LAN einen neuen MP3-Player vor. Erstmals hat Creative seine Xtreme Fidelity Audio-Technologie (kurz X-Fi) in einen kompakten Flash-Player integriert. Darüber hinaus ermöglicht der ZEN X-Fi mit Wireless LAN Musikfans auch Instant Messaging über die Chatdienste von Yahoo! und MSN. Die beiden Player im Aluminium-Look sollen durch die Xtreme Fidelity Audio-Technologie und den EP-830 Ohrhörern einen satten Sound im MP3-, WMA- und AAC-Format liefern. Außerdem ist es möglich den Sound über den integrierten Lautsprecher wiederzugeben.

ZEN X-FI

ZEN X-FI

Mit dem Creative ZEN X-Fi mit Wireless LAN können Audio- und Videodateien vom PC gestreamt oder heruntergeladen werden. Ohne zusätzliche Software werden die abspielbaren Formate direkt vom PC übertragen und in X-Fi-Qualität wiedergegeben. Die Laufzeit bei der Audiowiedergabe beträgt 25 Stunden mit den Ohrhörern und 15 Stunden mit Lautsprecher. Die Videowiedergabe (WMV9, MPEG4, DivX, XviD) soll für 5 Stunden gewährleistet sein. Des Weiteren können Bilder im JPEG Format angezeigt werden.

Weitere Features zum ZEN X-Fi und ZEN X-Fi mit Wireless LAN

  • SD-Karten Slot für eine erweiterbare Speicherkapazität
  • 2,5 Zoll-TFT-Display für eine Videowiedergabe in 16,7 Millionen Farben
  • Eingebautes Radio mit 32 voreingestellten Radiostationen
  • Integrierte Creative Centrale für die Organisation von Playlisten und die Übertragung von Formaten wie WMV, AVI, MJPEG, MPEG4-SP, DivX 4 und 5 sowie XviD
  • Synchronisation mit Microsoft Outlook, Kalender und To-Do-Listen
  • ZEN X-Fi Video Converter für Konvertiertung von Videos in für Streaming geeignete Formate

Der Creative ZEN X-Fi mit 8 GB ist für 139,99 Euro und der ZEN X-Fi mit Wireless LAN mit 16 GB für 169,99 Euro sowie mit 32 GB für 249,99 Euro ab Ende Juli erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.