10 CPU-Kühler von 6 Herstellern im Test


Erschienen: 05.08.2017, Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
Überblick Testkandidaten

Wie bereits im Vorwort erwähnt, haben wir insgesamt zehn verschiedene Modelle von sechs Herstellern in unser Testlab eingeladen. Das Testfeld deckt dabei Einsteiger-Modelle bis hin zu absoluten Flaggschiffen mit Kühlleistungen von bis zu 250 Watt TDP ab. Zu den Testprobanden zählen Modelle der Hersteller ARCTIC, be quiet!, Cryorig, EKL bzw. Alpenföhn, Noctua und Scythe. Bevor wir auf den folgenden Seiten die einzelnen Kandidaten ausführlich vorstellen, hier ein kurzer Überblick:

  • ARCTIC Freezer 13
  • ARCTIC Freezer i32
  • ARCTIC Freezer Xtreme Rev. 2
  • be quiet! Dark Rock Pro 3
  • be quiet! Pure Rock Slim
  • Cryorig H5 Ultimate
  • Cryorig R1 Universal
  • EKL Alpenföhn Ben Nevis
  • Noctua NH-D15
  • Scythe Fuma
Kompatibilität

Das Thema Kompatibilität zu der Unmenge an Intel- und AMD-Sockeln ist natürlich sehr wichtig und sollte als einer der ersten Punkte überhaupt geprüft werden, sollte man mit der Anschaffung eines neuen CPU-Kühlers liebäugeln. In der folgenden Tabelle haben wir unsere Testprobanden nach Unterstützung der verschiedenen Sockelsysteme aufgeschlüsselt.

Modell AM2 AM2+ AM3 AM3+ AM4 FM1 FM2 FM2+ TR4
ARCTIC Freezer 13
ARCTIC Freezer i32
ARCTIC Freezer Xtreme Rev. 2
be quiet! Dark Rock Pro 3 √*
be quiet! Pure Rock Slim
Cryorig H5 Ultimate √* ?
Cryorig R1 Universal √* ?
EKL Alpenföhn Ben Nevis ?
Noctua NH-D15 √* ?
Scythe Fuma √* ?

*) Zusätzliches Upgrade-Kit erforderlich

Modell 775 1150 1151 1155 1156 1366 2011(v3) 2066
ARCTIC Freezer 13
ARCTIC Freezer i32 √* √*
ARCTIC Freezer Xtreme Rev. 2 √* √*
be quiet! Dark Rock Pro 3 √*
be quiet! Pure Rock Slim
Cryorig H5 Ultimate
Cryorig R1 Universal
EKL Alpenföhn Ben Nevis
Noctua NH-D15 √*
Scythe Fuma √*

*) Square ILM


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie Kühler & LüfterZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 0