ARTIKEL/TESTS / Ice Lake: Razer Blade Stealth 13 im Test
Lieferumfang
Auch bei der Verpackung legt der Hersteller Wert auf die typischen Farben seines Brands.

Auch bei der Verpackung legt der Hersteller Wert auf die typischen Farben seines Brands.

Bevor wir näher auf die technischen Daten und die Ausstattung des Razer Blade Stealth 13 eingehen, möchten wir kurz den dazugehörigen Lieferumfang erläutern. Neben verschiedenen Unterlagen zur Inbetriebnahme und den Garantiehinweisen, legt der Hersteller zudem ein paar schicke Razer-Aufkleber bei. Ein Mikrofasertuch ist auch mit dabei und soll das matte Gehäuse und das Display des Notebooks vor Verunreinigungen befreien.

Außerdem befindet sich noch das passende Netzteil für die Stromversorgung des Systems in der Verpackung. Der Anschluss an das Blade erfolgt per Type-C-Stecker und eine ausreichend lange Zuleitung. Das Netzteil selbst ist großzügig dimensioniert, liefert bis zu 100 Watt Ausgangsleistung und kann somit auch kurzfristige Lastspitzen (CPU-Turbo) mühelos unterstützen. Mehr zur Leistungsaufnahme des Notebooks erfahren Sie im Verlauf des Tests. Ebenso gehen wir auch auf die Leistungsreduzierung aufgrund von Temperaturentwicklung ein.

Der Inhalt des Kartons samt Netzteil auf einen Blick.

Der Inhalt des Kartons samt Netzteil auf einen Blick.

Autor: Patrick von Brunn
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

ASUS ROG Zephyrus S GX502GW im Test
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW im Test
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW

Das ROG Zephyrus S GX502GW von ASUS gehört zur Premium-Klasse und kann u.a. eine GeForce RTX 2070 bieten. Wir haben den Boliden im Praxistest genau begutachtet.

HP Spectre x360 15-df0126ng im Test
HP Spectre x360 15-df0126ng im Test
HP Spectre x360 15-df0126ng

Mit dem Spectre x360 15-df0126ng von HP haben wir ein echtes High-End-Convertible im Test, das u.a. 4K-Auflösung und ein üppige Ausstattung zu bieten hat. Mehr dazu in unserem Review!

GPD Pocket 7 Zoll Mini Netbook im Test
GPD Pocket 7 Zoll Mini Netbook im Test
GPD Pocket Mini Netbook

Das Mini Netbook von GPD basiert auf einem Intel Atom x7-Z8750 Prozessor und kommt mit einem 7 Zoll großen Multi-Touch-Display. Wir haben uns den Winzling im Test angesehen.