ARTIKEL/TESTS / Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Lieferumfang
Auch bei der Verpackung legt der Hersteller Wert auf die typischen Farben seines Brands.

Auch bei der Verpackung legt der Hersteller Wert auf die typischen Farben seines Brands.

Bevor wir näher auf die technischen Daten und die Ausstattung desBasis-Modells des Razer Blade 15 eingehen, möchten wir kurz den dazugehörigen Lieferumfang erläutern. Neben verschiedenen Unterlagen zur Inbetriebnahme und den Garantiehinweisen, legt der Hersteller zudem ein paar schicke Razer-Aufkleber bei. Ein Mikrofasertuch ist auch mit dabei und soll das matte Gehäuse und das Display des Notebooks von Verunreinigungen befreien.

Außerdem befindet sich noch das passende Netzteil für die Stromversorgung des Systems in der Verpackung. Der Anschluss an das Blade erfolgt nicht per Type-C-Stecker, wie heute oftmals üblich, sondern über ein alternatives Stecksystem für höhere Leistungen. Das Netzteil selbst ist großzügig dimensioniert, liefert bis zu 230 Watt Ausgangsleistung und kann somit auch kurzfristige Lastspitzen (CPU-Turbo) sowie zusätzlich angeschlossene Peripherie mühelos unterstützen. Mehr zur Leistungsaufnahme des Notebooks erfahren Sie im Verlauf des Tests. Ebenso gehen wir auch auf die Leistungsreduzierung aufgrund von Temperaturentwicklung ein.

Der Inhalt des Kartons samt Netzteil auf einen Blick.

Der Inhalt des Kartons samt Netzteil auf einen Blick.

Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Audio   #Display   #Festplatte   #Gamer   #Gaming   #Grafikchip   #Grafikkarte   #Intel   #Kühlung   #Lüfter   #MSI   #Notebook   #Nvidia   #Prozessor   #Radeon   #Software   #SSD   #USB 

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Ice Lake: Razer Blade Stealth 13 im Test
Ice Lake: Razer Blade Stealth 13 im Test
Razer Blade Stealth 13

Das Razer Blade Stealth 13 ist ein schlankes Ultrabook mit Intels 10th Gen Ice Lake CPU. Dank GeForce GTX 1650 Max-Q soll sich das Leichtgewicht auch für Gaming eignen. Mehr dazu im Test.

ASUS ROG Zephyrus S GX502GW im Test
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW im Test
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW

Das ROG Zephyrus S GX502GW von ASUS gehört zur Premium-Klasse und kann u.a. eine GeForce RTX 2070 bieten. Wir haben den Boliden im Praxistest genau begutachtet.