NEWS / Santa Rosa: Neue Asus-Notebooks mit GeForce 8M
11.05.2007 09:00 Uhr    0 Kommentare

Asus erweitert die Notebookreihen F3, A7 und A8 ab sofort um jeweils ein neues Modell, das auf der neuen Intel Centrino Duo Prozessortechnologie (Codename: Santa Rosa) basiert. Die neuen mobilen PCs sollen eine Reihe an zusätzlichen Funktionen, eine verbesserte Rechen- und Grafikleistung sowie eine beschleunigte kabellose Datenübertragung dank WLAN-N Modul bieten. Die neuen Modelle mit Intel Core 2 Duo CPU arbeiten mit 800 MHz FSB, dem Intel 965 Express Chipsatz sowie der Nvidia GeForce 8400M Grafik mit DirectX 10 Unterstützung. Ebenfalls mit an Bord ist das Intel Next-Generation Wireless-N Modul WLAN 802.11n, das einen schnelleren kabellosen Datentransfer nach dem Funkstandards 802.11n ermöglicht. Für eine reibungslose Netzwerkverbindung sorgen integrierte Gigabit Network Connections.

Spezifikationen Asus A8SC-4P031E

  • 14" TFT (WXGA Glare Type Color Shine Display)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor T7100 (1,8 GHz, 800 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Nvidia GeForce 8400M G 384 MB TurboCache (128 MB dedizierter Video RAM)
  • 1024 MB DDR2-667 (1x 1024 MB)
  • 160 GB HDD SATA 5.400 UPM
  • 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer
  • Intel 82566MM C Gigabit Network
  • Intel Next-Generation Wireless-N Technologie WLAN 802.11n (802.11a/b/g/n)
  • Bluetooth und 0.3 Megapixel Web-/Videokamera und TPM Sicherheitsmanagement
  • Abmessungen: 335 x 245 x 34,8 – 37,3 mm
  • 6-Zellen Li-Ionen Akku
  • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Business (OEM)
  • Preis: 1.249 Euro

Spezifikationen Asus F3SC-AP068C

  • 15,4" TFT (WXGA Color Shine Glare Type LCD Panel)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor T7100 (1,8 GHz, 800 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Nvidia GeForce 8400M G 384 MB TurboCache (128 MB dedizierter Video RAM)
  • 1024 MB DDR2-667 (1x 1024 MB)
  • 160 GB HDD SATA 5.400 UPM
  • 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer
  • Intel 82566MM C Gigabit Network
  • Intel Next-Generation Wireless-N Technologie WLAN 802.11n (802.11a/b/g/n)
  • Bluetooth und 1.3 Megapixel Web-/Videokamera und Fingerprint-Sensor
  • Abmessungen: 365 x 269,5 x 28 / 40,5 mm
  • 6 Zellen Li-Ionen Akku
  • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium (OEM)
  • Preis: 1.249 Euro

Spezifikationen Asus A7S-7S015C

  • 17,1" TFT (WXGA+ 1440 x 900 Color Shine Glare Type LCD Panel)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor T7500 (2,2 GHz, 800 MHz FSB, 4 MB L2 Cache)
  • Nvidia GeForce 8400M G 896 MB TurboCache (128 MB dedizierter Video RAM)
  • 2048 MB DDR2-667 (2x 1024 MB)
  • 200 GB HDD SATA 4.200 UPM
  • 8x DVD-Super Multi D/L LightScribe
  • Realtek Fast Ethernet Network 10/100/1000 Mbps
  • Intel Next-Generation Wireless-N Technologie WLAN 802.11n (802.11a/b/g/n)
  • Bluetooth und 1.3 Megapixel Web-/Videokamera
  • Hybrid (Analog+DVB-T) TV Tuner; Radio FM Funktion; Fernbedienung
  • Mobile Theater Software
  • Abmessungen: 405 x 314 x 38,2 mm
  • Inkl. 17" Tasche und USB Maus
  • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium (OEM)
  • Preis: 1.799 Euro

Alle drei neuen Modelle sind ab Mitte Mai im Fachhandel erhältlich. In den kommenden Wochen werden weitere Asus Modelle aus den Serien F5, F3, G1 und G2 auf Basis der neuen Intel Centrino Duo Technologie folgen.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.