Aqua Computer vs. Icebear-Systems


Erschienen: 04.06.2003, Autor: Ingo Baron
Der airplex evo 240 Wärmeaustauscher

Der airplex evo 240 Wärmeaustauscher (oder auch Radiator genannt) ist aus Kupferrohren gefertigt und besitzt modernste Alu-Kühllamellen mit Wellenprofil, 3D-Struktur. Dies ergibt eine vergrößere Oberfläche der Lamellen was sich natürlich positiv auf die Kühlleistung des Radiators auswirkt. Desweiteren besitzt der airplex evo ein Gehäuse/Rahmen welches/r zum einen zum Schutz der dünnen, leicht verbiegbaren Lamellen dient, zum anderen aber auch eine integrierte Luftvorkammer bietet. Diese sorgt für eine ordentliche Verteilung der Luft und verringert Luftverwirbelungen welche zu unschönen (Luft-) Geräuschen führen können. Auch die Gewinde zur Montage für die 120mm Lüfter und den Radiator selbst sind im Gehäuse integriert. Das Gehäuse wird aus verzinkten Stahlblech gefertigt und zusätzlich mit einer Pulverbeschichtung veredelt...

Die Anschlüsse des airplex haben ein G1/4" Gewinde und können somit mit beliebigen Anschlüssen versehen werden. Zwei passende, gerade plug&cool Anschlüsse für den Radiator liegen natürlich im Set mit dabei. Wie der Name des Radiators airplex evo 240 schon erahnen lässt ist dieser für die Montage von zwei 120 mm Lüftern vorbereitet (2 x 120 = 240)...

Die Verarbeitung des airplex evo 240 Wärmeaustauschers ist (aqua-computer typisch) sehr gut. Kleiner Nachteil, die zwar sehr schicke schwarze Lackierung ist sehr empfindlich (bekommt sehr leicht Kratzer). Deswegen sollte man mit dem Radiator etwas vorsichtig umgehen...



Dieser Radiator kann sowohl innen in Gehäuse, als auch extern mit einer zusätzlichen Halterung befestigt werden. Für die innere/interne Montage ist die passende Einbauhalterung aus 2 mm starken Edelstahl für den airplex evo 240 im Set mit dabei. Hierzu muß ein entsprechend großes Loch in den Tower-Deckel geschnitten werden. Dabei können je nach Tower ein bis maximal zwei 5 1/4" Schächte verloren. Aber auch ein Einbau in die Seitenwand des Towers ist denkbar...



Technische Daten

Modell Aqua Computer airplex evo
Abmessungen (LxBxH) 264 mm x 130 mm x 50 mm
(283 mm x 130 mm x 65 mm mit geraden Anschlüssen)
Material Rohre: Kupfer
Lamellen: Aluminium
Gehäuse: Stahlblech (verzinkt und pulverbeschichtet)
Anschlußvarianten Steckverbinder gerade (plug&cool) für Schlauch 6/8 mm
Steckverbinder gewinkelt (plug&cool) für Schlauch 6/8 mm
Pneumatik-Verschraubung 8/10 mm
Schlauchtülle 10 mm
Halterungen interne Einbauhalterung für airplex evo 240 Wärmeaustauscher
externe Halterung für airplex evo 240 / 360 Wärmeaustauscher

Der aquatube Ausgleichsbehälter

Der aus über 1kg Aluminium gedreht und gefräste aquatube ist wohl der "Top-Ausgleichsbehälter" auf dem Markt. Ausgleichsbehälter vereinfachen das Befüllen des Systems, verhindern Blasenbildung und können verdunstetes Wasser im System wieder ausgleichen. Der Deckel zum Befüllen des aquatube ist aus Plexiglas und erlaubt somit eine optimale Kontrolle des Wasser-Durchflusses. Dieser wird mit fünf Schrauben auf dem Behälter festgeschraubt. Der Behälter besitzt drei Anschluss-Gewinde, wobei der mittlere verschlossen wird. Hier kann später ein Beleuchtungsmodul: blaue-, grüne- oder uv-LED (für knapp 10 Euro bei aqua-computer erhältlich) eingesetzt werden. In die beiden anderen Gewinde kommen wie gehabt passende, gerade plug&cool Anschlüsse hinein...

Auch hier ist die Verarbeitung perfekt und der Tube wirkt, auch aufgrund seiner blauen Farbe und dem besonderen Design sehr edel. Der aquatube ist absolut dicht und kann in jeder Lage verbaut werden. Er besitzt an der Ober- und Unterseite jeweils 5 Gewinde, an denen man ihn problemlos am Gehäuse verschrauben kann. Im high end 240 Set mit dabei ist eine passende Einbaublende für den Ausgleichsbehälter aquatube aus 2mm starkem Edelstahl. Auch hier gilt das selbe wie bei der Einbaublende für den airplex evo 240...

Technische Daten

Modell Aqua Computer aquatube Ausgleichsbehälter (blau)
Abmessungen (DxH) 79 mm x 70 mm
(ca. 79 mm x 95 mm x 70 mm mit geraden Anschlüssen)
Volumen 130 cm³
Material Behälter: Aluminium, blau eloxiert
Deckel: Plexiglas
Schrauben: Edelstahl
Anschlußvarianten Steckverbinder gerade (plug&cool) für Schlauch 6/8 mm
Steckverbinder gewinkelt (plug&cool) für Schlauch 6/8 mm
Schlauchtülle für 6, 8 oder 10 mm Schlauchinnendurchmesser
Halterungen Edelstahl-Einbaublende für den aquatube
aquabay at (Einbaurahmen für die Laufwerksschächte)

Die Eheim 1046 Kreiselpumpe

Die Eheim 1046 Kreiselpumpe pumpt 5l Wasser in der Minute, ist dabei extrem Geräuscharm und vor allem zum Aufbau eines fast lautlosen Systems zu empfehlen. Die Pumpe ist mit einer Keramik-Achse ausgestattet und für den jahrelangen Dauerbetrieb ausgelegt. Besonderer Pluspunkt ist, dass man die Pumpe im offenem (z.B. eines Wassertanks), wie auch in einem völlig geschlossenen System benutzen kann. Da die Pumpe nur geringfügig Wärme erzeugt und sehr kompakt gebaut ist, kann die Pumpe ohne weiteres im Inneren des Gehäuses untergebracht werden...

Will man ganz sicher gehen, kann man die Pumpenfüße noch mit dem Gehäuseboden verschrauben, Löcher sind jedenfalls dazu vorhanden. Kleiner Nachteil: Die Pumpe wird mit 230V Spannung betrieben, somit muss vom inneren des Gehäuses in dem sich die Pumpe befindet ein Kabel nach Außen verlegt werden. Zum Anschluss an die Pumpe wird in dem Set ein plug&cool Anschluss-Satz mitgeliefert um das höchste Maß an Dichtheit zu gewährleisten...



Technische Daten

Modell Eheim 1046 Kreiselpumpe
Abmessungen (LxBxH) 145 mm x 75 mm x 103 mm mit Anschlüssen
Leistung 5 Watt an 230 Volt
Fördermenge 300 l/Stunde
Förderhöhe max 1,2m
Anschlußvarianten für 9/12 mm Schlauch(-innendurchmesse) (original)
plug&cool Anschluss-Satz Eheim 1046 für Schlauch 6/8 mm

Papst 4412 F/2GL 120 mm Gehäuselüfter

Bei den 4412 F/2GL 120 mm Gehäuselüfter der Firma Papst handelt es sich mit unter zu den leisesten auf dem Mark. Trotz einem angegebenem Betriebsgeräusch von nur 26 dB(A) schaufelt der Lüfter 94 ³m/Stunde bei gerade mal 1600 U/min. Grund für diese Laufruhe sind u.a. die hochwertigen Sintec Gleitlager. Die Lüfter können jedoch auch unterhalb der Nennspannung von 12 V (z.B mit 7 V) betrieben werden. Bei einer Spannung von nur 7 Volt arbeiten die Lüfter fast lautlos...

Der Lüfter verfügt über einen 3Pin-Molex Stecker mit Tachosignal zum Anschluß an das Mainboard (oder z.B. an eine Lüftersteuerung). Die beiden Papst-Lüfter werden beim internen Einbau des airplex evo 240 Radiators saugend auf den Wärmeauschtauscher montiert...



Technische Daten

Modell Papst 4412 F/2GL
Abmessungen (LxBxH) 119 mm x 119 mm x 25 mm
Nennspannung 12 Volt
Spannungsbereich 7-14 Volt
Leistungsaufnahme 1,25 Watt
Volumenstrom 94 m³/Stunde
Nenndrehzahl 1600 U/min
Geräusch 26 dB(A)
Anschluss 3Pin-Molex Stecker mit Tachosignal


Vor scrollenWeitere Artikel aus der Kategorie Kühler & LüfterZurück scrollen
Bewerten Sie diesen Artikel!

Bewertung nur durch Mitglieder möglich!

Bewertungen: 309 (Ø 3,49)