ARTIKEL/TESTS / Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
VRMark

3DMark und PCMark gehören zu den wohl bekanntesten Benchmarks für PC-Systeme aus dem Hause Futuremark. Mit VRMark kommt jetzt ein neuer Benchmark, mit dem man nun auch überprüfen kann, ob sich der persönliche Rechner für Virtual-Reality-Einsätze eignet. Die wie üblich kostenlose Basic Edition kommt mit dem Orange Room Benchmark. Dieser Test prüft auf die empfohlenen Hardware-Voraussetzungen der beiden gängigen Virtual-Reality-Brillen Oculus Rift und HTC Vive. In unserer Professional Edition testen wir zudem auch mithilfe des Blue Room Benchmarks, der für High-End-Systeme konzipiert ist und die Grafikkarte entsprechend stärker fordert.

Futuremark VRMark

Futuremark VRMark

Futuremark VRMark

Futuremark VRMark





Blue Room
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
2.343
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Gaming)
2.134
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Creator)
2.037
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Balanced)
2.018
Razer Blade Stealth 13 (Battery Saver)
 
920
Razer Blade Stealth 13 (Balanced)
 
915
Razer Blade Stealth 13 (Gaming)
 
914
HP Spectre x360 15-df0126ng
 
680
Lenovo Yoga C940-14IIL
 
236
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
 
219
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
 
213
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
 
192
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
 
188
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
92
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Orange Room
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Gaming)
8.511
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Balanced)
8.491
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Creator)
8.358
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
5.922
Razer Blade Stealth 13 (Balanced)
4.355
Razer Blade Stealth 13 (Gaming)
4.250
Razer Blade Stealth 13 (Battery Saver)
3.741
HP Spectre x360 15-df0126ng
3.627
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
 
1.619
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
 
1.592
Lenovo Yoga C940-14IIL
 
1.550
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
 
1.315
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
 
1.304
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
669
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Cyan Room
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
6.423
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Gaming)
6.402
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Balanced)
6.018
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Creator)
5.998
Razer Blade Stealth 13 (Battery Saver)
2.730
Razer Blade Stealth 13 (Balanced)
2.730
Razer Blade Stealth 13 (Gaming)
2.728
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
 
1.004
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
 
990
Lenovo Yoga C940-14IIL
 
917
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
 
758
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
 
743
HP Spectre x360 15-df0126ng
 
416
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
381
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Autor: Patrick von Brunn
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!