ARTIKEL/TESTS / AMD Ryzen 2700X und Ryzen 2700 im Test
PCMark

Neben der 3DMark-Serie gehört PCMark ebenso zu den bekanntesten Benchmark-Programmen aus dem Hause Futuremark bzw. UL. PCMark besteht aus einer kompletten Test-Suite, die die Gesamtleistung des Systems in verschiedenen Bereichen analyisiert. Dazu zählen sowohl der Prozessor als auch weitere Komponenten wie die Grafikkarte oder Festplatten. Wir haben in Standardeinstellungen der verschiedenen Generationen den Gesamtscore ermittelt und im Diagramm aufgetragen.

PCMark 10
Extended
Intel Core i7-8700K
6.668
Intel Core i9-7900X @ 4,70 GHz
6.225
AMD Ryzen 7 2700X
6.221
Intel Core i5-8400
6.195
Intel Core i7-7820X @ 4,70 GHz
6.105
Intel Core i9-9900K @ 5,00 GHz
6.059
Intel Core i9-9900K
5.878
Intel Core i9-7900X
5.861
Intel Core i7-7820X
5.754
AMD Ryzen 7 1700 @ 3,85 GHz
5.728
AMD Ryzen 7 2700
5.657
Intel Core i7-8086K Limited Edition
5.378
AMD Ryzen 5 1600X
5.351
Intel Core i5-8600K
5.190
AMD Ryzen 5 1600 @ 3,75 GHz
5.151
Intel Core i5-8500
5.057
AMD Ryzen 5 1600
5.041
AMD Ryzen 7 1700
4.951
Intel Core i3-8300
4.591
AMD Ryzen 5 2400G
4.300
AMD Ryzen 3 2200G
3.986
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
PCMark 8
Home, Accelerated
Intel Core i7-8700K
5.577
Intel Core i9-7900X @ 4,70 GHz
5.537
Intel Core i7-7820X @ 4,70 GHz
5.537
Intel Core i5-8400
5.403
Intel Core i9-9900K @ 5,00 GHz
5.372
Intel Core i9-9900K
5.308
Intel Core i9-7900X
5.271
Intel Core i7-7820X
5.265
AMD Ryzen 7 2700
5.154
Intel Core i7-8086K Limited Edition
5.136
AMD Ryzen 7 1700 @ 3,85 GHz
4.894
AMD Ryzen 5 1600 @ 3,75 GHz
4.844
Intel Core i5-8600K
4.839
AMD Ryzen 7 2700X
4.835
Intel Core i5-8500
4.732
AMD Ryzen 5 1600X
4.656
AMD Ryzen 5 1600
4.581
AMD Ryzen 7 1700
4.416
Intel Core i3-8300
4.288
AMD Ryzen 5 2400G
3.852
AMD Ryzen 3 2200G
3.060
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Home, Conventional
Intel Core i9-9900K @ 5,00 GHz
5.360
Intel Core i7-8700K
5.341
Intel Core i9-9900K
5.280
Intel Core i9-7900X @ 4,70 GHz
5.252
Intel Core i7-7820X @ 4,70 GHz
5.203
Intel Core i7-8086K Limited Edition
5.131
Intel Core i9-7900X
4.940
Intel Core i7-7820X
4.865
Intel Core i5-8600K
4.831
Intel Core i5-8500
4.720
Intel Core i5-8400
4.675
AMD Ryzen 7 1700 @ 3,85 GHz
4.603
AMD Ryzen 7 2700X
4.531
AMD Ryzen 5 1600 @ 3,75 GHz
4.404
Intel Core i3-8300
4.287
AMD Ryzen 5 1600X
4.190
AMD Ryzen 7 2700
4.105
AMD Ryzen 7 1700
4.079
AMD Ryzen 5 1600
4.074
AMD Ryzen 5 2400G
3.867
AMD Ryzen 3 2200G
3.361
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Autor: Stefan Boller, Yasin Lenzen
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

24 Kerne: AMD Ryzen Threadripper 3960X
24 Kerne: AMD Ryzen Threadripper 3960X
AMD Ryzen Threadripper 3960X

AMDs Ryzen Threadripper 3960X gehört zur dritten Generation der High-End Ryzen-Prozessoren mit Zen-2-Architektur. Wir haben uns den Boliden mit 24 Kernen auf einer TRX40-Plattform im Test genau zur Brust genommen!

Intel Core i9-9980XE Extreme Edition Review
Intel Core i9-9980XE Extreme Edition Review
Core i9-9980XE Extreme Edition

Die Core i9-9980XE Extreme Edition mit ist das Beste, was Intel für den Workstation-Bereich im Angebot hat. Wir haben uns die 2000-Euro-CPU im Test etwas genauer angesehen.