ARTIKEL/TESTS / ASUS ROG Zephyrus S GX502GW im Test
3DMark

Der neueste 3DMark wurde für verschiedene Plattformen entworfen und darf auch in unserem Testparcours nicht fehlen. Der hier verwendete Fire-Strike-Test wurde als besonders komplexer Benchmark für Spiele-PCs entwickelt und steht in unterschiedlichen Voreinstellungen zur Verfügung: Fire Strike ohne Zusatz testet bei Full-HD-Auflösung und unter Verwendung von DirectX 11 den Computer. Außerdem testen wir noch in den weniger anspruchsvollen Presets Cloud Gate und Ice Storm, die bei reduzierten Auflösungen und Details durchlaufen werden.

3DMark Fire Strike

3DMark Fire Strike

3DMark Fire Strike

3DMark Fire Strike





Ice Storm
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (Optane SSD 800P)
159.871
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (SSD 760p)
156.063
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
111.579
Intel NUC Kit NUC6i7KYK
94.055
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
93.665
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
93.397
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
92.918
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
91.047
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
61.782
HP Spectre x360 15-df0126ng
 
58.967
GPD Pocket Mini Netbook
 
24.735
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Cloud Gate
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
29.583
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (SSD 760p)
26.219
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (Optane SSD 800P)
25.787
HP Spectre x360 15-df0126ng
19.851
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
13.791
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
13.667
Intel NUC Kit NUC6i7KYK
12.901
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
 
9.413
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
 
9.291
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
8.475
GPD Pocket Mini Netbook
 
2.397
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Fire Strike
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
16.000
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (Optane SSD 800P)
8.595
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (SSD 760p)
8.580
HP Spectre x360 15-df0126ng
6.643
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
 
2.734
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
 
2.710
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
 
2.139
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
 
2.123
Intel NUC Kit NUC6i7KYK
 
1.400
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
1.078
GPD Pocket Mini Netbook
 
298
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
3DMark 11

3DMark 11 ist der direkte Vorgänger von 3DMark, dem neusten Grafikkarten-Benchmark aus dem Hause Futuremark. 3DMark 11 ist ein DirectX-11-Benchmark, welcher Tests für Tesselation, Compute Shaders und Multi-Threading inkludiert, um ein möglichst realitätsnahes Szenario zu erstellen. In unseren Tests verwenden wir die Performance-Stufe in herkömmlichem HD.

3DMark 11 erstellt mit DirectX 11 und tesselation beeindruckende Szenen.

3DMark 11 erstellt mit DirectX 11 und tesselation beeindruckende Szenen.

3DMark 11 erstellt mit DirectX 11 und tesselation beeindruckende Szenen.

3DMark 11 erstellt mit DirectX 11 und tesselation beeindruckende Szenen.





Gesamtscore, Performance
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
17.547
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (Optane SSD 800P)
13.251
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (SSD 760p)
13.219
HP Spectre x360 15-df0126ng
9.145
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
 
4.604
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
 
4.528
Intel NUC Kit NUC6i7KYK
 
3.510
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
 
3.499
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
 
3.489
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
1.861
GPD Pocket Mini Netbook
 
427
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #ASUS   #Audio   #Display   #Festplatte   #Gamer   #Gaming   #Grafikkarte   #Hardware   #Intel   #Lüfter   #Notebook   #NVMe   #Prozessor   #Radeon   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Ice Lake: Razer Blade Stealth 13 im Test
Ice Lake: Razer Blade Stealth 13 im Test
Razer Blade Stealth 13

Das Razer Blade Stealth 13 ist ein schlankes Ultrabook mit Intels 10th Gen Ice Lake CPU. Dank GeForce GTX 1650 Max-Q soll sich das Leichtgewicht auch für Gaming eignen. Mehr dazu im Test.