ARTIKEL/TESTS / ASUS ROG Zephyrus S GX502GW im Test
Lieferumfang
In der Verpackung des ASUS ROG Zephyrus S GX502GW hat der Hersteller einige Komponenten untergebracht.

In der Verpackung des ASUS ROG Zephyrus S GX502GW hat der Hersteller einige Komponenten untergebracht.

Bevor wir näher auf die technischen Daten und die Ausstattung des ASUS ROG Zephyrus S GX502GW eingehen, möchten wir kurz den dazugehörigen Lieferumfang erläutern. Neben verschiedenen Unterlagen zur Inbetriebnahme und den Garantiehinweisen, legt der Hersteller auch etwas für Bastler bei: Ein kleiner Bausatz einer ROG-Skulptur (geeignet ab 14 Jahren) kann zur Überbrückung der Gaming-Pausen genutzt werden.

Außerdem befindet sich noch das passende Netzteil für die Stromversorgung des Systems in der Verpackung (Anschluss über herkömmlichen Hohlstecker). Das Netzteil kann dabei bis zu satte 230 Watt Ausgangsleistung liefern und somit auch kurzfristige Lastspitzen (CPU-Turbo) mühelos unterstützen. Mehr zur Leistungsaufnahme des Notebooks erfahren Sie im Verlauf des Tests. Ebenso gehen wir auch auf die Leistungsreduzierung aufgrund von Temperaturentwicklung ein.

Der edle Karton samt Netzteil auf einen Blick.

Der edle Karton samt Netzteil auf einen Blick.

Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #ASUS   #Audio   #Display   #Festplatte   #Gamer   #Gaming   #Grafikkarte   #Hardware   #Intel   #Lüfter   #Notebook   #NVMe   #Prozessor   #Radeon   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Ice Lake: Razer Blade Stealth 13 im Test
Ice Lake: Razer Blade Stealth 13 im Test
Razer Blade Stealth 13

Das Razer Blade Stealth 13 ist ein schlankes Ultrabook mit Intels 10th Gen Ice Lake CPU. Dank GeForce GTX 1650 Max-Q soll sich das Leichtgewicht auch für Gaming eignen. Mehr dazu im Test.