ARTIKEL/TESTS / Vergleichstest: 8 USB-Sticks und MP3-Player
Fazit: MP3-Player

Vorab sei noch erwähnt, dass wir bei der Notenvergabe die Schreibgeschwindigkeit der einzelnen Geräte vernachlässigt haben, da nicht immer ein eindeutiger Wert zu ermitteln war. Somit entstand die Leistungs-Note durch die Lesegeschwindigkeit und die durchschnittliche Zugriffszeit.

Creative MuVo NX

Der Creative MuVo NX 128 MB ist ein MP3-USB-Stick der First Class, der durch sein Zubehör und durch das gute LC-Display jeden Käufer Freude bereiten wird. Doch ist auch der Preis auf höchster Ebene und mit knapp 160 Euro ist der Creative MuVo NX 128 MB kein wirkliches Schnäppchen, zumal uns leider ein Radio fehlte. Die Reaktionszeit liegt ein wenig unter dem Möglichen, jedoch bei Schreib- und Lesegeschwindigkeit konnte der Creative MuVo NX 128 MB sich mit Standardgeschwindigkeiten im „Mittelfeld“ einreihen. Sehr interessant ist jedoch, dass der MuVo mit USB 1.1 Interface die gleiche Schreibgeschwindigkeit wie ein PNY USB-Stick mit Interface zweiter Generation erreichen konnte. Hier sollte Hersteller PNY die Hausaufgaben künftig besser machen!


Pro / Contra
Bewertung
Ausstattung
Super Lieferumfang
Sehr hoher Preis
Leistung

2,9

Ausstattung

1,9

Design

1,8

Lieferumfang

1,8

Preis/Leistung

3,0

Gesamtnote

2,3



Typhoon Neo³

Der Typhoon Neo³ ist ein MP3-USB-Stick für den Alltag, um schnell und mobil Musik hören zu können. Anspruchsvolle Nutzer werden sicherlich einige Features vermissen und auch die Installation erfordert zumindest mittelmäßige Kenntnisse der Treiberinstallation. Jedoch macht der Typhoon Neo³ einen, dank seines Alu-Gehäuse und der guten Anbringung der Scheibe, sehr stabilen Eindruck. Alles in allem kann man in der Preislage keinen Fehlkauf mit dem Typhoon Neo³ tätigen, doch sollte man sich vorher die Frage stellen, wozu man den Stick benutzten will.


Pro / Contra
Bewertung
Recht preiswert
Kein Plug & Play (eigene Treiber nötig)
Leistung

3,2

Ausstattung

2,6

Design

2,8

Lieferumfang

1,4

Preis/Leistung

2,3

Gesamtnote

2,7



Xelo USB-MP3 Player

Insgesamt müssen wir sagen, dass der Xelo USB-MP3-Player ein solider und für seinen Preis sehr ordentlicher MP3-Player ist. Auch wenn einige Funktionen wie zum Beispiel LC-Display, Aufnahmefunktion und ein Equalizer fehlen, kann der Player durch die Geschwindigkeit und die Reaktionszeit einigen Boden gut machen. Die Umsetzung des externen Batterie-Moduls ist ähnlich gut gelöst, wie beim großen Konkurrenten Creative und ermöglicht einen Direktanschluss ohne weitere Kabel. Aus diesem bzw. diesen Gründen verdient der Xelo USB-MP3 Player den Hardware-Mag Preis-Leistungs-Award!


Pro / Contra
Bewertung
Zugriffszeit
Preis/Leistung
Kein Design-Highlight
Leistung

2,7

Ausstattung

2,6

Design

3,0

Lieferumfang

2,8

Preis/Leistung

1,5

Gesamtnote

2,5

Autor: Philip Timons
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB

Mit dem datAshur Pro von iStorage haben wir einen USB-Stick mit PIN-Schutz im Test. Wer wichtige Daten sicher aufbewahren möchte, dürfte sich für unser Review des 32-GB-Modells interessieren.

Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro

Roccat, der Hersteller aus Hamburg, will mit dem Headset Khan Pro die Herzen der Spieler gewinnen. Doch gelingt dies? Wir haben uns das Headset im Test ganz genau angesehen.