ARTIKEL/TESTS / Vergleichstest: 8 USB-Sticks und MP3-Player
TwinMOS USB 2.0 Mobile Disk III

Lieferumfang
  • TwinMOS USB2.0 Mobile Disk III 256 MB
  • Treiber CD und Kurzanleitung
  • USB Verlängerungskabel (optional)
  • Neck Strap (optional)
Technische Daten

Der TwinMOS USB 2.0 Mobile Disk III verfügt wahlweise über 128, 256, 512 oder 1.024 MB Flash-Speicher. Der USB-Stick lässt sich unter Windows 98SE/2000/ME/XP, Mac 8.6+ und Linux 2.4+ nutzen. Er ist kaum größer als ein durchschnittliches Feuerzeug (80 x 17 x 9 mm). Er verfügt über einen Schreibschutz der Daten per Schalter schützt und hat dank der mitgelieferten Software die Möglichkeit einzelne Sektoren mit einem Passwort zu versehen. Somit ist der Stick auch für einen Unternehmer eine enorme Erleichterung, wenn es um Geheimhaltung von Daten geht.

Aufgrund der USB 2.0 Unterstützung ist der TwinMOS USB 2.0 Mobile Disk III ein „Renner“, der mit einer durchschnittlichen Lesegeschwindigkeit von 7,9 MB/sec und einer Schreibgeschwindigkeit von fast 5,0 MB/sec zu den schnellsten seiner Generation gehört. Zudem lässt sich auf dem USB-Stick problemlos als Startdiskette verwenden, sofern das Mainboard diese Funktion unterstützt.

Installation und Treiber

Unter Windows XP wurde der TwinMOS Stick als Plug & Play Wechseldatenträger ohne Installation der Treiber erkannt. Jedoch empfiehlt es sich die mitgelieferte Software zu installieren, damit man den vollen Funktionsumfang in Punkto Sicherheit genießen kann und man zum Beispiel einen Public- und einen Intern-Bereich erstellen kann. Zumal dank der Software das Formatieren mit nur einem klick problemlos durchgeführt wird.

Anwendung

Aufgrund der großen Auswahl der Speichergrößen ist für jeder Mann auch die richtige Speicherkapazität dabei und der TwinMOS USB 2.0 Mobile Disk III wird schnell zu einem unersetzlichen Helfer im Alltag. Auch kann der USB-Stick sich im Bereich der Übertragungsgeschwindigkeit sehen lassen, da man mit ca. 4,9 MB/sec wahrlich nicht langsam zugange ist. Die mitgelieferte Software ist leider (bei unserer Version) nur in Englisch, doch sollte das kein großes Hindernis darstellen, um in den Genuss von Datensicherheit zu gelangen. Ebenso wie alle anderen Testkandidaten, wird der USB-Stick von TwinMOS als Wechseldatenträger im Windows-Explorer angezeigt und kann somit auch für Drag & Drop Zwecke benutzt werden.

Zahlen und Fakten

  • Speichergröße: 256 MB
  • Schnittstelle: USB 2.0
  • Dateisystem: FAT16
  • Lesegeschwindigkeit: ~ 7,50 MB/sec
  • Schreibgeschwindigkeit: ~ 4,80 MB/sec
  • Reaktionszeit: ~ 0,7 ms
  • Preis: 80 Euro

Autor: Philip Timons
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB im Praxistest
iStorage datAshur Pro 32 GB

Mit dem datAshur Pro von iStorage haben wir einen USB-Stick mit PIN-Schutz im Test. Wer wichtige Daten sicher aufbewahren möchte, dürfte sich für unser Review des 32-GB-Modells interessieren.

Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro Headset im Test
Roccat Khan Pro

Roccat, der Hersteller aus Hamburg, will mit dem Headset Khan Pro die Herzen der Spieler gewinnen. Doch gelingt dies? Wir haben uns das Headset im Test ganz genau angesehen.