ARTIKEL/TESTS / Rasant: Zotac GeForce GTX 280 im Test
3DMark06

In 3DMark06 platziert sich die GeForce GTX 280 erwartungsgemäß an der Spitze.

Beginnen möchten wir unsere Messungen mit den synthetischen Benchmarks, in diesem Fall 3DMark06 von Futuremark. An den Messwerten ist deutlich zu sehen, dass sich die GeForce GTX 280 in allen Einstellungen klar an die Spitze setzt. Sie kann damit die Konkurrenz aus eigenem Hause auf die Plätze verweisen. Der Unterschied ist sehr deutlich, denn je höher die Auflösung, desto sichtbarer distanziert die GTX 280 ihren Vorgänger 9800 GTX. Die ATi-Karten können der Leistung der GTX 280 insgesamt kein Paroli bieten, was aber auch nicht zu erwarten war.

Standard

1.280 x 1.024, 1xAA/1xAF
Nvidia GeForce GTX 280
13.578
Nvidia GeForce 9800 GTX
12.498
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
11.980
ATi Radeon HD 2900 XT
10.947
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
10.766
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
1.680 x 1.050, 1xAA/1xAF
Nvidia GeForce GTX 280
13.235
Nvidia GeForce 9800 GTX
11.531
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
10.997
ATi Radeon HD 2900 XT
9.901
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
9.744
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
1.680 x 1.050, 4xAA/16xAF
Nvidia GeForce GTX 280
10.933
Nvidia GeForce 9800 GTX
8.262
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
7.720
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
6.603
ATi Radeon HD 2900 XT
6.345
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

Qualität

1.920 x 1.200, 1xAA/1xAF
Nvidia GeForce GTX 280
12.706
Nvidia GeForce 9800 GTX
10.484
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
9.918
ATi Radeon HD 2900 XT
8.844
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
8.727
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
1.920 x 1.200, 4xAA/16xAF
Nvidia GeForce GTX 280
9.935
Nvidia GeForce 9800 GTX
7.238
Nvidia GeForce 8800 GTS 512
6.729
Sapphire Radeon HD 3870 Toxic
5.893
ATi Radeon HD 2900 XT
5.606
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

Autor: Jochen Schembera
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red

Mit der GeForce RTX 3060 Ti rollt Nvidia die Ampere-Architektur auch in niedrigeren Preissegmenten aus. Wir haben uns die brandneue iCHILL X3 Red von Hersteller Inno3D im Test zur Brust genommen!

Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.